Welt

33C3: In Hamburg sagt man CCCüss

< <

<

Keine Keynote, dafür sieben Weltraumvorträge

<

< < <

<!–

Die Rakete Fairydust vor dem CCH

<!–

Die Rakete Fairydust vor dem CCH, das Wahrzeichen aller CCC-Kongresse

< <

  • Samsung seine

    Note-7-Smartphones zumindest in living room USA per

    erzwungenem Software-Update vollständig unbrauchbar machen will.

  • der

    Smartphone-Hersteller Pebble nach der Übernahme durch FitBit ankündigt, dass bereits verkaufte Geräte möglicherweise

    bald weniger Funktionen haben werden als momentan.

  • HP einige seiner

    Tintenstrahldrucker nachträglich

    und ohne Ankündigung per Firmware-Update inkompatibel durch

    Druckerpatronen von Drittherstellern machte.

  • ein Musikproduzent feststellen musste, dass Apple irgendwie die Musiksammlung von seiner Festplatte gelöscht und die Dateien durch teilweise minderwertige Versionen von Apple Music ersetzt hat.
  • und die

    Revolv-Steuerungszentrale für das vernetzte Eigenheim zum

    Briefbeschwerer wurde, weil der Cloud-Server abgeschaltet wurde

    und eine Offline-Nutzung nicht vorgesehen war.

<

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*