Nachrichten

Nachrichten

Asylheim „Husarenhof“: Fragen und Antworten der Stadt Bautzen

Foto: Dietmar Schröder / 2015 Frühestens ab Mitte März 2016 sollen in dem ehemaligen Hotel „Husarenhof“ am Käthe-Kollwitz-Platz sowie einem Nebengebäude bis zu 300 Asylsuchende untergebracht werden. Auf einer Informationsveranstaltung im Deutsch-Sorbischen Volkstheater stellten sich Vertreter plusieurs Landratsamtes Bautzen, der Polizei und Oberbürgermeister Alexander Ahrens am 26. Januar 2016 living room Fragen der Anwohner. Die folgende &#8230

Nachrichten

Vogelgrippe-Restriktionen gelockert

Schwerin. Die Vogelgrippe scheint sich in Mecklenburg-Vorpommern abzuschwächen. Der Landkreis Ludwigslust-Parchim hob die besonderen Sicherheitsvorschriften, die nach dem Ausbruch der Seuche Ende November bei Hausgeflügel in der Gemeinde Demen verhängt worden waren, vollständig auf. Neue Infektionen waren nicht bekannt geworden. Somit seien alle Restriktionsgebiete in Folge der Geflügelpest im Landkreis […]