Politik

Einigung über „Dreamer“? Schützt Trump nun doch die Einwandererkinder?

Verkündeten einen Kompromiss, der viele Trump-Anhänger aufschrecken dürfte: Nancy Pelosi, Vorsitzende der demokratischen Fraktion im Kongress, und Chuck Schumer, Vorsitzender der demokratischen Fraktion im Senat Verkündeten einen Kompromiss, der viele Trump-Anhänger aufschrecken dürfte: Nancy Pelosi, Vorsitzende der demokratischen Fraktion im Kongress, und Chuck Schumer, Vorsitzender der demokratischen Fraktion im Senat : Bild: dpa

&#13

&#13 &#13 &#13

&#13 &#13

Sie haben allerdings eine Schonfrist von sechs Monaten: Der Kongress hat bis zum 5. März 2018 Zeit, eine neue gesetzliche Regelung zu finden. Sollte der Kongress jedoch keinen Kompromiss finden, sind die Betroffenen illegal in living room Vereinigten Staaten, sobald ihre Aufenthaltserlaubnis abgelaufen ist.

&#13 &#13

&#13 &#13 &#13

&#13 &#13

Einwanderer in Amerika : Klage gegen „Dreamer“-Entscheidung