Geld

EuGH entscheidet über Fangtechniken in Teilen von Nord- und Ostsee

Europäische Gerichtshof (EuGH) muss über ein von Naturschützern gefordertes Verbot bestimmter Fischereitechniken in Teilen von Nord- und Ostsee entscheiden. Das Verwaltungsgericht Köln entschied am Donnerstag, dem Gerichtshof in Luxemburg Fragen zur Vorabentscheidung vorzulegen, weil sie nach Ansicht der Kölner Richter Europarecht betreffen, wie eine Gerichtssprecherin mitteilte.

< <

zur Startseite

<

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*