Geschäft

5 Dinge, die Sie über Girl Scout Cookies wissen sollten

5 Dinge, die Sie über Girl Scout Cookies wissen sollten

Die geliebten Leckereien sind zurück und besser als je zuvor.
                                    
                                         (iStock)

Hol dir die Milch, denn die Kekssaison steht offiziell auf uns.

So fest Ihre Entschlossenheit für ein gesünderes Jahr 2018 sein mag, es ist schwer, dem alljährlichen Cookie-Verkauf der Girl Scouts of America und dem tugendhaften Unternehmertum zu widerstehen, das das Unternehmen bei jungen Mädchen inspirieren soll. Von den diesjährigen Aromen bis hin zu den 800 Millionen Dollar Umsatz geht, hier ist alles, was Sie über geliebte süße Leckereien wissen müssen.

Es hat offiziell begonnen

Ab dem 3. Januar können Truppen von lächelnden Pfadfindern in Ihrer Nähe die Konfekte verkaufen, bestätigte die Organisation in einem Pressemitteilung . Jedoch, lokale Räte können ihre Cookie-Verkäufe jederzeit zwischen Januar und April für einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen hosten.

GIRL SCOUTS SAGT ELTERN, TOCHTER NICHT ZU TREFFEN, UM RELATIVE ÜBER DEN URLAUBEN ZU HALTEN

Es gibt 12 Arten zum Verkauf

Ob Sie die klassischen Thin Mints, Trefoils oder Samoas mögen, Zwölf Sorten stehen in diesem Jahr zum Verkauf Dazu gehören moderne Hits wie S’mores, Limonaden und glutenfreie Trios.

Sie können sie online kaufen

Seit 2014 haben die Pfadfinderinnen eine Digitaler Cookie Plattform, um Cookie-Fans mit Gemeinden zu verbinden, um die süßen Leckereien aus zu kaufen. Wenn Sie einen Girl Scout kennen, können Sie ihre Verkäufe direkt auf ihrer persönlichen Cookie-Seite unterstützen.

GIRL SCOUTS STARTET COOKIES-4-HEROES PROGRAMM FÜR HURRICAN HARVEY FIRST RESPONDERS

Die Preise variieren je nach Standort

Obwohl die Preise von Ort zu Ort variieren, können Sie mit etwa 5 US-Dollar pro Box rechnen. Die Preise für die begehrten Süßwaren sind in den letzten Jahren vor allem gestiegen Springen von $ 4 auf $ 5 im Jahr 2015 .

Es ist alles für einen guten Zweck

Mit 100% des Umsatzes bleiben die Cookies lokal , behauptet das Cookie – Programm “der größtes Mädchen-geführtes unternehmerisches Programm in der Welt. ”

Lokale Truppen und Räte wählten kollektiv aus, welche gemeinschaftsbasierten Projekte oder Spendenbeschaffungsbemühungen sie gerne für ihre hart verdienten Dollar unterstützen würden, wie z Plätzchen-4-Helden für Hurricane Harvey Ersthelfer oder Operation Dankbarkeit , die die Leckereien im Ausland an US-Truppen schickt.

Janine Puhak ist Redakteurin bei Fox News Lifestyle. Folge ihr auf Twitter unter @JaninePuhak

Post Comment