Geschäft

‘Außergewöhnlich’ Wachstum in US-Schiefer-öl könnte schon bald zwingen, die OPEC Maßnahmen ergreifen, IEA sagt

Der unaufhaltsame Siegeszug von US-Schiefergas könnte das Wachstum bald Funke eine weitere dramatische änderung der Politik von führenden öl-Produzenten, die nach den neuesten monatlichen Bericht der Internationalen Energie-Agentur (IEA).

“die US-Produzenten erfreuen sich einer zweiten Welle des Wachstums, so außergewöhnlich, dass im Jahr 2018 Ihre Erhöhung in Flüssigkeiten könnte die Produktion gleich Wachstum der weltweiten Nachfrage,” die IEA sagte in seiner eng-beobachtete Bericht veröffentlicht Dienstag.

“Dies ist ein ernüchternder Gedanke für andere Hersteller derzeit sitzen auf shut-in der Produktion Kapazität und vor einer erneuten Herausforderung, Ihre Marktanteile,” die in Paris ansässige Organisation Hinzugefügt.

Im November 2014, die so genannte US-Schiefergas revolution aufgefordert OPEC-Ankündigung einer neuen Strategie darauf ausgerichtet, die Verbesserung der Marktanteile. Analysten interpretieren diese Aktion als ein Versuch, squeeze-höheren-Kosten der Produzenten, einschließlich der US-Schieferöl aus dem Markt. Die Marktbedingungen in der frühen 2018 zu sein scheinen, erinnert an die erste Welle der US-shale-Wachstum, was die IEA zu warnen, die Geschichte könnte sich wiederholen.

Der neueste Monatsbericht der IEA kommt zu einem Zeitpunkt, wenn steigende US-Rohöl-Exporte und eine stärker als erwartet Preis-Rallye bedroht haben, um Sie zu lockern Russland und Saudi-Arabien’s halt auf die wichtigsten Märkte in übersee.

“Wir sehen die Vereinigten Staaten die Produktion steigt sehr, sehr dramatisch vor unseren Augen und das’s dürfte weiter im Jahr 2018,” Neil Atkinson, Leiter der öl-Industrie und Märkte division der IEA, sagte CNBC am Dienstag.

Post Comment