Geschäft

Die Weltbank sagt, sie werde ihre Wettbewerbsfähigkeit wiederherstellen Rankings nach unfairer Beeinflussung von ihnen seit Jahren

Die Weltbank sagt, sie werde ihre Wettbewerbsfähigkeit wiederherstellen
 Rankings nach unfairer Beeinflussung von ihnen seit Jahren

EIN
   Mädchen mit Chiles Nationalflagge im Monumental auf ihr Gesicht gemalt
   Stadion Santiago, Chile, vor Chiles Spiel gegen Bolivien,
   6. September 2016
REUTERS / Ivan
   Alvarado

Die Weltbank sagt Änderungen an der Methodik ihrer
     “Doing Business” -Bericht könnte einige unfair betroffen haben
     Länder-Rankings.

Politische Motivationen von Mitarbeitern der Weltbank mögen haben
     beeinflusste die Veränderungen, und Chile könnte eine gewesen sein
     Ziel.

Die Weltbank sagt, dass sie die Rangliste für at revidieren wird
     mindestens die letzten vier Jahre.

Der Chefökonom der Weltbank, Paul Romer, sagte das Wall Street Journal Am Freitag änderte die Organisation die Methodik ihrer
   “Doing Business” Rankings in unfairen und
   irreführend, und die Organisation wird die Rankings neu berechnen
   für mindestens die letzten vier Jahre.
Das ” Geschäfte machen “Berichte rangiert
   Länder durch Dinge wie die Leichtigkeit der Eröffnung eines Unternehmens,
   Baugenehmigungen erhalten, Kredit bekommen oder Steuern zahlen.
   Länder werden bestraft für Dinge, die das Geschäft betreffen
   Umgebung komplizierter oder beschwerlich. Die Rangliste ist eine von
   die bekanntesten Initiativen der Weltbank.
Die versprochene Überarbeitung von Romers könnte das Ranking einer Zahl beeinflussen
   von Ländern, aber Chile kann die bedeutendste Anpassung sehen.
   Romer erzählte Das Journal, das sich ändert
   Der Rang des südamerikanischen Landes stammte aus der Methodologie
   Anpassungen statt einer Verschlechterung des Geschäfts des Landes
   Umwelt und könnte von politischen Motiven beeinflusst worden sein
   unter den Mitarbeitern der Weltbank.

chilenisch
   Präsident Michelle Bachelet nach ihrer jährlichen Ansprache an der
   Nationales Kongressgebäude in Valparaiso, 21. Mai,
   2015.
Thomson
   Reuters

Seit 2006 wechselt die chilenische Präsidentschaft zwischen sozialistischen
   Michelle Bachelet, die von 2006 bis 2010 und von
   2014 und 2018, und konservativer Sebastian Piñera, der in war
   Büro von 2010 bis 2014 und wer wird in diesem Jahr eine neue Amtszeit beginnen.
In diesen 12 Jahren hat Chiles Wettbewerbsfähigkeitsranking
   verschoben zwischen 25 und 57 – steigt unter Piñera und fällt unter
   Bachelet.

Chile ist derzeit 55 von 190 Ländern auf der Liste,
   von 34 im Jahr 2014. Sein Ranking abgelehnt bis 41 im Jahr 2015, 48 in
   2016 und 57 im Jahr 2017.

Romer sagte, die Mitarbeiter der Weltbank hätten Einfluss auf die Berechnung der Rangliste genommen
   indem Sie die Methodik des Berichts wiederholt ändern
   Die Korrekturen werden sich auf Änderungen konzentrieren, die die Rangliste von Chile benachteiligen
   während Bachelets letzter Amtszeit.

“Basierend auf den Dingen, die wir vorher gemessen haben, Geschäft
   Die Bedingungen verschlechterten sich in Chile unter dem Bachelet nicht
   Verabreichung, “Romer erzählte Das Journal bietet “a
   persönliche Entschuldigung “nach Chile und anderen betroffenen Ländern.

Er sagte, die Probleme des Berichts seien “meine Schuld, weil wir es nicht getan haben
   mach die Dinge klar genug “und dass er nicht verteidigen konnte”
   Integrität “des Prozesses, der zu den Änderungen der Methodik geführt hat.
“Selten eine Aktion zu sehen, die unmoralisch ist”
Der ehemalige Direktor der Weltbankgruppe, der für die
   Bericht, Augusto Lopez-Claros, verteidigt diese Änderungen, sagend
   Sie kamen nach “umfangreicher interner Begutachtung” und waren
   angekündigt von der Bank. “Der ganze Prozess wurde in einem
   Kontext von Transparenz und Offenheit “, sagte er The Journal.
Lopez-Claros sagte behauptet, dass
   methodische Veränderungen zielte Chile “völlig ohne Verdienst”
   und dass der Fall des Landes kam, als andere Länder sich verpflichteten
   Reformen. Lopez-Claros ist ein ehemaliger Professor an der
   Universität von Chile und ist in diesem Jahr von der Weltbank beurlaubt
   während er als Senior Fellow in Georgetown diente.

Sebastian
   Piñera feiert während einer Rede an die Unterstützer nach dem ersten
   Wahlrunde in Santiago, Chile, 19. November,
   2017.
Thomson
   Reuters

In einem Erklärung sagte die Weltbank
   Es behandelt “alle Länder gleichermaßen in unserer Forschung und das Tun
   Business-Indikatoren und -Methoden werden ohne Single entwickelt
   Land im Auge, aber so, dass das gesamte Geschäftsklima sein kann
   verbessert. “Die Erklärung wies auch darauf hin, dass die Bank ein
   externe Überprüfung angesichts der Bedenken von Romers.
Chile ist eine der reichsten Volkswirtschaften Lateinamerikas. Piñera
   Vorsitz über boomendes Wachstum von 2010 bis
   2014, vor allem durch hohe Preise für Kupfer, die chilenischen ist
   Chefexport.
Sinkende Preise für die Ware führten zu einer Verlangsamung des Wachstums
   während Bachelets letzter Amtszeit. Piñera hat sich leicht geschlagen
   Bachelets bevorzugter Kandidat im Jahr 2017 verspricht Rot zu reduzieren
   Band und erhöhen Sie die Investition.
Bachelet reagierte auf den Bericht auf Twitter , nennen es “sehr
   über.”
“Mehr als die negativen Auswirkungen auf die Position von Chile, die
   Veränderung schädigt die Glaubwürdigkeit einer Institution, die dies tun muss
   habe das Vertrauen der internationalen Gemeinschaft, “Bachelet
   fügte hinzu, dass ihre Regierung die Welt formell befragen würde
   Bank für eine vollständige Untersuchung. “Die Ränge verwaltet von
   Internationale Institutionen müssen vertrauenswürdig sein, wenn sie sich auswirken
   Investitionen und die Entwicklung von Ländern. ”
Chiles Wirtschaftsminister Jorge Rodriguez Grossi, sagte es war “selten zu sehen
   Handeln Sie das unmoralisch. ”
“Wir hoffen, dass die Korrektur zum Index schnell ist, aber der Schaden hat
   bereits getan, und es ist zu hoffen, dass Statistiken sind
   nie wieder mit politischen Zielen manipuliert “, er sagte .

Post Comment