Geschäft

Flug nach New York Umgeleitet, Nachdem Betrunkene Frau Wirft Lebensmittel’, Flirtatiously’ Berührt der Passagier den Kopf: Docs

Was zu KnowA Flug nach New York City umgeleitet wurde, nachdem eine betrunkene Frau warf Essen, berührt andere Flieger und brach Handschellen, Gerichtsakten, sayAn Anwalt der Frau, Robin Ducore, sagte, Sie war betrunken, bevor Sie bekam auf der planeAccording der Beschwerde, JetBlue gab jedem der Passagiere, die $ 150-Gutscheine nach dem angeblichen Flug meltdownA New York City-bound JetBlue Flug musste umgeleitet werden, die nach Washington, DC, letzten Sommer, als ein offenbar betrunkener Frau “flirtatiously” berührt ein Mitreisender den Kopf, verfluchte andere auf der Ebene, warf snacks, busted Handschellen und rief, “niemand liebt Sie”, je nach Gericht Dokumente.Robin Dorothy Ducore — wer nach anderen veröffentlichten Berichte aus New York — wurde verhaftet, nachdem die Luft rampage auf dem Flug von der Dominikanischen Republik nach John F. Kennedy International Airport on July 29, gezwungen, mehr als 100 Mitreisenden aussteigen in Washington, nach einer eidesstattlichen Erklärung entsiegelt dieser Woche. Laut der eidesstattlichen Erklärung, Ducore bestellt zwei Gläser weißen Wein von einer Stewardess beim Getränkeservice. Sie Trank beide Gläser, bestellte dann zwei weitere nicht lange nach, downing alle vier Gläser in etwa 90 Minuten.Als der Pfleger Schnitt Ihr den Weg ab, Ducore begann zu fluchen und laut zu sprechen, nach der eidesstattlichen Versicherung. Die Telefonzentrale dann merkte Sie, dass Sie berührte die männlichen Fahrgast neben Ihr, die erschienen, um unbequem zu sein.Stephanie Keith/Getty ImagesAfterward, gemäß dem Dokument, der Begleiter bewegt sich der Beifahrer, ein Schritt, der verärgert Ducore. Dann, ein Arzt angeboten, um sich neben der Frau und machte es etwa fünf Minuten, bevor er die Telefonzentrale “ich bin nicht sitzen, neben, die psychotisch.”Laut der eidesstattlichen Erklärung, der Arzt sagte Ermittler, dass im Laufe von fünf Minuten, Ducore umarmte Sie und weinte über ein Familienmitglied. Aber Sie sagte, dass Ducore die Umarmungen waren so fest, dass Sie war besorgt, verletzt zu sein, und beschlossen, gehen Sie zurück zu Ihrem Sitz.Das ist, wenn der Arzt, — wer später, sagte die Frau tätig war, “wie ein Tier im Käfig” —, sagte Ducore schrie: “Sie lassen mich wie jeder hinterlässt!,” fluchte und trat gegen den Stuhl vor Ihr.Stewardessen haben dann versucht zu geben Ducore extra snacks und eine Flasche Wasser, um Ihr zu helfen nüchtern nach der eidesstattlichen Versicherung. Aber die angeblich untröstlich Passagier stattdessen schleuderte die Flasche Wasser und Lebensmittel über die Ebene.Danach, nach der eidesstattlichen Versicherung, Telefonzentralen entscheiden zu zügeln, die Frau mit Plastik-Handschellen. Sie zunächst widerstanden, dann aber nachgegeben. Sie verfluchte, sagte er: “ich hasse mein Leben” und “niemand liebt” Ihr und bat alle zu gehen.Sie schaffte es, Büste aus dem Bündchen nach etwa fünf Minuten, rief ein Flugbegleiter einen “f—ing–hole” und trat ihm gegen das Bein.Danach, ein anderer Flugbegleiter konnte, um Sie zu beruhigen und wieder zurückhalten, Ihr, gemäß dem Dokument.Die crew hat dann beschlossen, dass für die Sicherheit der Passagiere, der Flug musste umgeleitet werden, die nach Washington Dulles International Airport. Laut der eidesstattlichen Erklärung, die Frau verabschiedet sich für die letzten 20 Minuten des Fluges, aber Sie entschieden sich zur Landung in Washington sowieso.Laut der eidesstattlichen Erklärung, 144 Passagiere waren auf der Flucht. JetBlue ausgestellt, jeder Fluggast an Bord des Flugzeuges ein $ 150 Gutschein.Ducore wird beschuldigt, sich mit einem Flug crew. Sie steht vor bis zu 20 Jahren hinter Gittern verurteilt, wenn das Bundesrecht, und ist im Gericht zu erscheinen, in Virginia am Freitag. Ein Anwalt der Frau sagte, Sie war betrunken, bevor Sie bekam an Bord.

Post Comment