Geschäft

Gesamten US-Verschuldung der privaten Haushalte steigt auf Rekord von mehr als $13 Billion

Der amerikanische Verbraucher ist der laden bis auf den Schulden.

Insgesamt die Verschuldung der Haushalte stieg von US $ 193 Milliarden Euro, ein all-time-high von $ 13.15 Billionen zum Jahresende 2017 aus dem Vorquartal, nach der Federal Reserve Bank of New York’s Zentrum für Mikroökonomische Daten Bericht am Dienstag veröffentlicht.

Hypotheken-Schulden Salden stieg die meisten in der Dezember-Quartal stieg um $ 139 Mrd. auf $ 8.88 Billionen aus dem vorherigen Quartal. Kreditkarte Schulden hatte die zweitgrößte Steigerung von $ 26 Mrd. auf einen Gesamtbetrag von $ 834 Milliarden.

Der Bericht sagte, es war das fünfte Jahr in Folge der jährlichen Verschuldung der privaten Haushalte das Wachstum mit einer Erhöhung der Hypothek, student, auto und Kreditkarte Kategorien.

Die zahlen basieren auf einer Stichprobe von Schulden und Kredit-Datensätze von Equifax Daten.

Post Comment