Geschäft

NextEra Energy Partners, LP (NEP) erwartet Erträge von 0,26 $ pro Aktie

NextEra Energy Partners, LP (NEP) erwartet Erträge
 von 0,26 $ pro Aktie

Wall-Street-Broker erwarten, dass NextEra Energy Partners, LP (NYSE: NEP) für das laufende Quartal einen Gewinn pro Aktie (EPS) von 0,26 USD ausweisen wird. Zacks Berichte. Fünf Analysten haben Schätzungen für die Erträge von NextEra Energy Partners vorgelegt. Die niedrigste EPS-Schätzung beträgt 0,01 USD und die höchste ist 0,59 USD. NextEra Energy Partners meldete im Vorjahresquartal einen Gewinn von 0,91 US-Dollar pro Aktie, was auf eine negative Wachstumsrate von 71,4% gegenüber dem Vorjahr schließen lässt. Es wird erwartet, dass das Unternehmen seinen nächsten Ertragsbericht vor der Marktöffnung am Freitag, den 26. Januar, veröffentlicht.
Analysten gehen davon aus, dass NextEra Energy Partners für das laufende Jahr einen Gewinn für das Gesamtjahr von 0,91 USD je Aktie ausweisen wird. Die EPS-Schätzungen reichen von 0,49 USD bis 1,59 USD. Für das nächste Geschäftsjahr prognostizieren die Analysten, dass das Unternehmen einen Gewinn von 1,89 US-Dollar je Aktie erzielen wird, wobei EPS-Schätzungen zwischen 1,15 US-Dollar und 2,69 US-Dollar liegen. Der durchschnittliche Gewinn pro Aktie von Zacks basiert auf einer Umfrage unter Sell-Side-Research-Analysten, die eine Deckung für NextEra Energy Partners bietet.

NextEra Energy Partners (NYSE: NEP) hat seine Quartalsergebnisse am Donnerstag, 26. Oktober, veröffentlicht. Der Solarenergieanbieter meldete für das Quartal einen Gewinn pro Aktie von 0,01 US-Dollar, wobei die Konsensschätzung von 0,37 US-Dollar (0,36 US-Dollar) fehlte. Das Unternehmen erzielte im ersten Quartal einen Umsatz von 177 Millionen US-Dollar, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 243,16 Millionen US-Dollar. NextEra Energy Partners hatte eine Nettomarge von 10,38% und eine Eigenkapitalrendite von 3,57%.

Mehrere Aktienanalysten haben das Unternehmen belastet. Die Credit Suisse Group hat am Donnerstag, dem 7. Dezember, in einem Bericht über NextEra Energy Partners berichtet. Sie legten ein “Outperform” -Rating und ein Kursziel von $ 44,00 für das Unternehmen fest. Die Royal Bank of Canada hat am Dienstag, 10. Oktober, in einem Bericht ein “Halten” -Rating bestätigt und ein Kursziel von 39,00 USD auf Aktien von NextEra Energy Partners festgelegt. Morgan Stanley stufte NextEra Energy Partners von einem “Equal Weight” Rating auf ein “Overweight” Rating hoch und legte am Dienstag, dem 12. Dezember, in einem Bericht ein Kursziel von 47,00 Dollar für das Unternehmen fest. Zacks Investment Research schnitt am Freitag, dem 29. September, in einem Bericht von NextEra Energy Partners von einem “Halten” -Rating auf ein “Verkaufen” -Rating ab. Schließlich wiederholte die Bank of America ein “Underperform” -Rating und gab am Dienstag, dem 24. Oktober, in einem Bericht ein Kursziel von 35,00 US-Dollar für Aktien von NextEra Energy Partners bekannt. Zwei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sechs haben ein Halten-Rating vergeben und zehn haben eine Kauf-Bewertung für die Aktien des Unternehmens abgegeben. Das Unternehmen hat derzeit ein durchschnittliches Rating von “Halten” und ein durchschnittliches Kursziel von 40,38 US-Dollar.
Mehrere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. BlackRock Inc. steigerte seine Beteiligung an NextEra Energy Partners im 2. Quartal um 9,9%. BlackRock Inc. besitzt jetzt 3.262.280 Aktien der Solarenergieversorger im Wert von 120.672.000 $ nach dem Kauf von zusätzlichen 293.830 Aktien während des Zeitraums. Jennison Associates LLC hat ihre Anteile an NextEra Energy Partners im 3. Quartal um 2,7% erhöht. Jennison Associates LLC besitzt nun 2.493.394 Aktien des Solar-Energieversorgers im Wert von 100.459.000 USD, nachdem im Berichtszeitraum weitere 64.760 Aktien erworben wurden. FMR LLC hat seine Beteiligung an NextEra Energy Partners im 2. Quartal um 9,3% erhöht. FMR LLC besitzt nun 1.816.194 Aktien des Solar-Energieversorgers im Wert von $ 67.181.000, nachdem im Berichtszeitraum weitere 154.700 Aktien erworben wurden. Reaves W H & Co. Inc. steigerte seine Beteiligung an NextEra Energy Partners im 3. Quartal um 3,3%. Reaves W H & Co. Inc. besitzt nun 1.444.248 Aktien der Aktien des Solar-Energieversorgers im Wert von 58.189.000 US-Dollar nach dem Erwerb von weiteren 46.025 Aktien während des Berichtszeitraums. Schließlich steigerte Kayne Anderson Capital Advisors LP ihre Anteile an NextEra Energy Partners im 3. Quartal um 38,0%. Kayne Anderson Capital Advisors LP besitzt nun 638.072 Anteile der Aktien des Solar-Energieversorgers im Wert von 25.701.000 US-Dollar nach dem Erwerb weiterer 175.800 Aktien während des Berichtszeitraums. Hedgefonds und andere institutionelle Investoren halten 83,49% der Aktien des Unternehmens.
NextEra Energiepartner ( NYSE: NEP ) während des Mittagshandels am Freitag um 0,13 USD gehandelt und erreichte 40,31 USD. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 347.368 Aktien im Vergleich zu einem durchschnittlichen Volumen von 269.361 Aktien. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 2.186,86 USD, eine KGV von 29,21, eine PEG-Ratio von 1,99 und ein Beta von 1,20. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 2,04, ein aktuelles Verhältnis von 3,20 und eine schnelle Quote von 3,20. NextEra Energy Partners hat ein zweiundfünfzig-Wochen-Tief von 26,97 $ und ein zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von 44,24 $.
WARENZEICHENVERSTÖSSE WARNUNG: “NextEra Energy Partners, LP (NEP) erwartet Erträge von $ 0,26 pro Aktie” wurde erstmals vom Versandgericht gemeldet und ist das alleinige Eigentum des Versandgerichts. Wenn Sie dieses Stück in einer anderen Domain ansehen, wurde es illegal kopiert und unter Verstoß gegen internationale Urheber- und Markenrechte erneut hochgeladen. Die legale Version dieses Stücks kann unter https://www.dispatchtribunal.com/2018/01/14/nextera-energy-partners-lp-nep-expected-to-post-earnings-of-0-26- abgerufen werden. per-share.html.
Über NextEra Energiepartner
Nextera Energy Partners, LP ist eine Kommanditgesellschaft, die gegründet wurde, um saubere Energieprojekte zu erwerben, zu verwalten und zu besitzen. Das Unternehmen besitzt durch seine Kommanditbeteiligung an NextEra Energy Operating Partners, LP (NEP OpCo), ein Portfolio von vertraglich vereinbarten Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien, bestehend aus Wind- und Solarprojekten sowie vertraglich vereinbarten Erdgas-Pipeline-Anlagen.
Erhalten Sie eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über NextEra Energy Partners (NEP)
Weitere Informationen zu den Forschungsangeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie täglich News & Ratings für NextEra Energy Partners – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Nachrichten und Analystenbewertungen für NextEra Energy Partner und verbundene Unternehmen zu erhalten MarketBeat.com’s KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter .

Post Comment