Geschäft

Pläne für eine Steuer auf unbebautes land ‘absolut durchgeknallt’

Ein Vorschlag zur steuerlichen unbebauten plan wurde beschrieben als “absolut durchgeknallt” von einer Eigenschaft-Berater. Stephen Wade, Direktor der Vermögensberatung Legat Owen sagte, es sei “lächerlich” zu glauben, dass Entwickler bezahlen, für land und dann absichtlich zurück zu halten, wenn man Sie entwickelt. Mr. Wade wurde in Reaktion auf eine walisische Regierung angekündigt, dass es würde bringen eine vakante Grundsteuer als erste von möglichen vier neue Steuern angedacht unter dem neuen steuerlichen Befugnisse. Finanz-Staatssekretär Mark Drakeford sagte, das Ziel der neuen Steuer war, um zu verhindern, dass land-banking und stellen Sie sicher, Leerlauf land gebracht wurde, innerhalb einer angemessenen Zeitspanne. Lesen Sie Mehr
Aber Herr Wade sagte, die rate der Haus-Gebäude in Wales war bereits im Hintertreffen England und die neue Steuer würde nur handeln, um abzuschrecken, die Entwickler von Investitionen in Wales. Er sagte: “Es kann den gelegentlichen Fall, wo für commercial oder market-led Gründe, dass ein Programm Ständen, sondern in den meisten Fällen, dass es zu Verzögerungen bei der Planung oder Versorgungsanschlüsse. Fragen Sie einen Haus-generator und Sie werden Ihnen sagen, dass die Versorgungsanschlüsse sind ein Albtraum. Dies ist, wo die walisische Regierung sollten gezielt Verbesserungen. “Wenn die walisische Regierung wirklich ernsthaft über die Erhöhung der Haus-Gebäude in Wales, dann müssen Sie beginnen, hören die Menschen bauen Häuser. Diese Steuer wird nicht helfen, den Fall noch schlimmer machen, durch Abschreckung mehr Entwickler suchen in den ersten Platz.” Andere Reaktion

Mr Wade ‘ s Worte waren, hallte von Chris Sutton, leitender Direktor der Agentur Eigenschaft JLL in Cardiff. Er sagte, er war nicht bewusst, der eine groß angelegte Beispiele für spekulative land-banking. Herr Sutton wies auf die Länge der Zeit, die es getroffen hat, zu bringen den Bereich in der Nähe Dumballs Road, südlich von Cardiff Central station, in der Entwicklung und der Frage, ob eine freie Grundsteuer irgendeinen Unterschied gemacht hätte. Lesen Sie Mehr
Er Hinzugefügt: “Unbebaute Grundstücke-Steuer sucht um die Förderung der Entwicklung durch die Sanktionierung unter, aber nicht für eine Verbesserung der Entwicklung der Rentabilität. Ich glaube, es wäre unpopulär und gilt als eine Erhöhung der Steuern eher als eine Verschiebung in der Basis der Steuer. “Es gibt andere Möglichkeiten, Anreize für eine neue Entwicklung – über einen längeren Zeitraum die Befreiung von der business-Tarife für neu-Entwicklung, reduziert Stempelsteuer (bald land transactions tax), die vereinfachte Planung, die reduzierte Planung gain etc.” A Welsh Regierungssprecher sagte: “Dies ist der Anfang des Prozesses der Entwicklung einer neuen Steuer. “Das politische Ziel von einem freien land Steuer würde zu bringen brachliegenden Flächen in den produktiven Einsatz – dazu zählen land, die bereits Berechtigungen zugeordnet oder in die lokale Entwicklung zu planen, aber nicht weiterentwickelt wird. “Die Idee ist nicht in Erster Linie auf Einnahmen. Vielmehr würde es den Fokus auf Anreize für mehr aktuelle Entwicklung macht es teurer zu halten, um unbebaute Grundstücke, die identifiziert worden ist, als geeignet für die Entwicklung.” Lesen Sie Mehr

Post Comment