Geschäft

Qualcomm: Eine Poison Pill

Wichtige Strategische Überlegungen Der $ 82.00 pro Anteil aktualisierten Angebot von Broadcom Ltd. (NASDAQ:AVGO) für Qualcomm Inc. (NASDAQ:QCOM), ein Gebot im Wert von insgesamt 121 Milliarden Dollar, zeigt die strategischen überlegungen, die beiden sind wichtig für Qualcomm-Aktionäre zu berücksichtigen, die im Vorfeld des 6. März 2018 Vorstandswahl und Einfluss auf das Unternehmen’s-Bewertung. Das erste Angebot von $ 70,00 Anteil inklusive 10% Aktien-Komponente. Das aktuelle Angebot von $ 82.00 besteht aus Bargeld plus 27% Aktien-Komponente. Die Tatsache, dass der erhöhte Wert des Angebots wird stärker gewichtet mit Lager unterstreicht, dass die von Broadcom ist in den weiten seiner Fähigkeit, heben Sie Bargeld in der corporate-debt-Markt. Dieses signal, das von Broadcom ist gestreckt, die maximale um den Handel zu finanzieren hat weitere Auswirkungen, wie weiter unten diskutiert wird. Vor einigen Monaten Broadcom angeordnet, die im Prinzip mit einer Reihe von the world’s größte investment-Banken die Bereitstellung der Finanzierung für die übernahme von Qualcomm. Diese wurden von den Banken JPMorgan Chase & Co., Bank of America Merrill Lynch, Deutsche Bank AG, Citigroup Inc., und Morgan Stanley, und Ihre Aufzeichnung ist, dass der top-Flug von corporate-bond-Underwriter in den USA im vergangenen Jahr. Appetit Beschränkt sich Auf $ 100 Milliarden, die Diese investment-Banken ausgestellt “sehr zuversichtlich” Briefe unter Angabe Ihrer günstigen Neigung zu finanzieren, Broadcom, den deal zu machen, Briefe, die an die corporate raiders der achtziger Jahre. Es war jedoch bekannt, dass die frühen Stadium, dass der Appetit der Käufer von Unternehmensanleihen nicht weit über 100 Milliarden US-Dollar für das geplante Geschäft. Mit der gesamten voraussichtlichen Kosten der Akquisition nun bei 121 Milliarden Dollar, dass hat Broadcom in die Lage, die zur Erhöhung der Lager-Komponente, um den Preis tag.
gab Es weitere Entwicklungen, die die betroffenen Broadcom’s Finanzierung der Akquisition. Wenn diese “sehr zuversichtlich” Briefe, die geschrieben wurden, gegen Ende des letzten Jahres, die investment-Banken waren in der Lage, beziehen sich auf die Allgemeine Gesundheit der Halbleiter-Industrie, wie Sie sich in den Dow Jones, der US-Halbleiter-Index, als einen Grund zu suchen, positiv auf Broadcom’s angefordert Finanzierung. Doch in den letzten Wochen, dass der index stark gesunken, mehr als 400 Punkte (11.4%) eine deutliche retracement. ^DJUSSC Daten durch YCharts Ähnlich, in der gleichen Zeit, Broadcom’s stock gefallen ist sprunghaft, wodurch die Unternehmen’s Marktkapitalisierung und damit der Wert der Sicherheiten kann nach Sicherstellung der Finanzierung für den Erwerb von Qualcomm. AVGO Daten durch YCharts Unternehmensanleihen Weiter abgeschwächt, der Markt für Unternehmensanleihen ist schwächer ausgeprägt, während in der Korrelation der Kosten von credit default swaps gestiegen ist. Zusammen betrachtet, diese überlegungen haben zu einem Anstieg der Finanzierungskosten Broadcom Gesicht. VCLT Daten durch YCharts
Während diese Faktoren haben zweifellos erhöht die Kosten der Finanzierung, dem Angebot, der Platzierung zusätzliche Anforderungen an Broadcom, hat das Unternehmen vor kurzem angekündigt, die Sicherung der notwendigen Finanzierung. Zwölf investment-Banken haben sich verpflichtet, die bis zu 100 Milliarden US-Dollar für die übernahme. CVC Capital Partners, KKR & Co. und Silver Lake bieten eine weitere 6 Milliarden US-Dollar in konvertierbaren Schulden. Reflektieren die zusätzlichen Kosten für die Finanzierung, Broadcom, in, was scheint, wie ein strategischer Fehltritt, hat, in Bezug auf die NXP Semiconductors NV (NASDAQ:NXPI) Erwerb, angeboten Qualcomm die Möglichkeit, eine poison pill Verteidigung, um Ihre Fortschritte, indem Sie erklärt öffentlich, dass Ihre neueste Angebot ist “bedingt, dass die Transaktion entweder schließen zum ursprünglich vereinbarten Preis, oder aufgegeben wird”. Diese implizit zeigt Qualcomm, die Sie mögen, befreien sich von den eigennützigen Aufmerksamkeit finanziell gestreckt Broadcom durch die Zustimmung zu einem höheren Preis zu erwerben NXP. Genehmigung Aus China Erwartet Jetzt, dass die behördliche Genehmigung für den Erwerb von NXP wurde gewonnen von der europäischen Union und Südkorea, mit Zustimmung von China erwartet angesichts dieser Monat, Qualcomm bald brauchen, um zu verhandeln mit einer Reihe von Mitteln, die eingenommen Positionen bei NXP und rühren für einen höheren Kaufpreis. Je nach Ausgang der 6. März Vorstandswahl, Qualcomm verwenden möglicherweise die Verhandlungen über einen höheren Preis, um letztlich Abschreckung von Broadcom. Elliott Management Corp., unter Paul Singer, ist NXP’s größte Aktionär mit einer position von 7,2% der ausstehenden Aktien im Wert von rund 3 Milliarden US-Dollar. Elliott genannt hat NXP-Aktien “deutlich unterbewertet” im Angebot von Qualcomm. Zeigt die Schlagkraft der institutionellen Investoren bei der Bestimmung der Ausgang der NXP übernahmeangebot für die einzelnen Investoren halten nur schätzungsweise 11,6% des NXP-Aktie. NXP-Aktien gehandelt in einem Bereich um $ 117.00 in den vergangenen drei Monaten im Vergleich zu Qualcomm’s all-cash-Angebot von $ 110.00, der angibt, die Ansicht vieler Halter, dass ein höherer Preis erzielt werden. Elliott, stützen Ihren Fall auf eine Meinung gemacht, indem Ihre Berater, UBS Group AG (NYSE:UBS), drängen $ 135.00 pro Aktie ohne übernahme-Prämie.
Als aktivistische Anlagefonds lobby sowohl andere institutionelle und individuelle Inhaber von NXP zu halten für einen höheren Preis, Qualcomm finden können kompensatorische Leistungen in der Zustimmung zu mehr zahlen. Schlussfolgerungen Mit mehr lieferbar enthalten in dem neuen Gebot, Anleger müssen sich auf Ihre Meinung von der Broadcom-business-Modell von Akquisitionen, spin-offs, Kostenreduzierung und Skaleneffekte gegenüber, die technologische innovation Modell angeboten, die durch die bestehenden Qualcomm board. Broadcom zahlt mehr für die erforderlichen bond-Finanzierung für dieses Angebot, da der Markt verschiebt sich. Diese Tatsache erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der spin-offs-und Kostenersparnis, wenn die Transaktion abgeschlossen ist, wie Broadcom sucht zu schöpfen einen Teil der Anschaffungskosten. Auch der zukünftige Erwerber hat gezeigt, Qualcomm, eine poison pill ist verfügbar, wenn Sie bereit sind, einen höheren Preis zu bezahlen für NXP. Jedoch, dass die option irrelevant in dem Fall, dass Broadcom’s volle Schiefer der Direktoren verabschiedet am 6. März Hauptversammlung. Betrachten Sie nach diesem Autor. Erhalten sofortige Warnmeldungen, die bei der Veröffentlichung der zukünftigen Artikeln dieses Autors, klicken Sie bitte auf den entweder der “Follow” – buttons am oberen und unteren Rand dieser Seite, und wählen Sie dann “Echtzeit-Warnungen.” Zu überprüfen, die zuvor veröffentlichten Artikel durch Die Struktur Der Preis, klicken Sie auf den Autor’s Namen an der Spitze dieser Seite.
Offenlegung: ich/wir haben keine Positionen in irgendwelchen Aktien erwähnt, und keine Pläne, initiieren jeder Positionen innerhalb der nächsten 72 Stunden.
ich schrieb diesen Artikel selbst, und es drückt meine eigenen Meinungen. Ich erhalte keine Entschädigung für Sie (anders als von der Suche nach Alpha). Ich habe keine Geschäftsbeziehung mit einem Unternehmen, dessen Aktie in diesem Artikel erwähnt wird.

Post Comment