Geschäft

Ripple-CEO: die Meisten cryptocurrencies gehen bis zu $0

Ripple-CEO Brad Garlinghouse
Ripple
Ripple-CEO Brad Garlinghouse, der Mann hinter der heißen XRP-token, sagte er erwartet, dass ‘die meisten’ cryptocurrencies schließlich gegen null geht. Rede auf der Goldman Sachs Technology und Internet-Konferenz, Garlinghouse, sagte, dass die meisten Münzen, die don’t haben, eine value proposition, und Sie werden gehandelt, die ausschließlich auf einer spekulativen Grundlage. Er erwartet noch immer bitcoin, zumindest um langfristig als Wertaufbewahrungsmittel. SAN FRANCISCO — Ripple-CEO Brad Garlinghouse kann der Mann hinter der populären kryptogeld XRP, aber, dass doesn’t bedeuten, er hat den glauben, dass jedes einzelne token wird überleben. Sprechen zu einer Gruppe von Analysten bei Goldman Sachs’ Technologie und Internet-Konferenz am Dienstag, Garlinghouse sagte, er glaubt “die meisten” cryptocurrencies werden schließlich verlieren alle an Wert. Kurz gesagt, er glaubt, dass die meisten dieser Münzen sind einfach nicht sehr nützlich, als eine transaktionale Währung, was bedeutet, gibt’s keinen Grund für Sie, zu existieren. “It’s nicht klar, was der Anwendungsfall ist. Es’s nicht klar, was die value proposition ist,” er sagte dem Publikum. “langfristig Wert wird bestimmt durch den nutzen, dass asset.” XRP, die Ihren Höhepunkt $ 3.31 im Januar und fiel auf $ 0.99 in der Zeit des Schreibens, hat das Auge gefangen von den Investoren wegen seiner Verwendung innerhalb des Ripple-Zahlungen system. Im wesentlichen, XRP ist ein token sehr, die speziell für das tun der schnellen und kostengünstigen internationalen Zahlungsverkehr zwischen Banken. Zu Garlinghouse’s-Punkt, das ist der Zweck von XRP. XRP hält die dritthöchste Marktkapitalisierung von jeder kryptogeld, bei $ 40.1 Milliarden. Immer noch, einige haben kritisiert, Ripple für das halten der Mehrheit der XRP im Unternehmen behält und somit dem Unternehmen zu mehr Einfluss auf den Preis der Münze. Dies steht im Gegensatz zu bitcoin, wo die inflation wird ermittelt, indem die rate, mit der “Miner” generieren von neuen Münzen. Obwohl Garlinghouse’s Haltung mag rigid für jemanden, dessen Firma in Vorsprung Dank der jüngsten crypto-craze, er hat’t alle abgeschrieben digitale Währungen. Garlinghouse gab kräftig auf die Idee, dass bitcoin — was er sagt, ist 1000 mal langsamer und teurer als XRP — wird weiterhin verwendet als Wertaufbewahrungsmittel, ähnlich der Rolle, die gold gespielt hat . Aber es gewann’t verwendet werden, für Zahlungen in seiner Stellungnahme. “ist Bitcoin löst ein anderes problem”, sagte er.

Post Comment