Geschäft

Southwest und American Airlines feiern den GOP-Steuerplan mit $ 1000 Bonus für Angestellte

Southwest und American Airlines feiern den GOP-Steuerplan
 mit $ 1000 Bonus für Angestellte

David McNew / Getty Images

American Airlines und Southwest Airlines haben dies angekündigt
     geben Sie den Mitarbeitern zur Feier der GOP-Steuer 1.000 Dollar Bonus
     Plan Präsident Donald Trump unterzeichnet in letzter Instanz
     Monat.

Die beiden Fluggesellschaften, die beide ihre Pläne bekannt gaben
     Dienstag, zitiert den Steuerplan speziell, die unter anderem
     Dinge, senkt den Körperschaftsteuersatz von 35% auf 21%.

Mehrere andere große Konzerne hatten ähnlich gepriesen
     Mitarbeiterbonus unmittelbar nachdem der Kongress die Steuersenkungen bestanden hatte
     und Jobs Act am 20. Dezember.

Southwest und American Airlines haben sich einer Handvoll angeschlossen
   Unternehmensgiganten, die 1.000 Bonusse für Mitarbeiter angekündigt haben
   nach der Steuerreform der GOP, die Präsident Donald Trump unterzeichnet hat
   Gesetz im letzten Monat. In zwei Pressemitteilungen am Dienstag, beide Fluggesellschaften
   Insbesondere wurden neue Steuerreformen angeführt, die den Kongress durchliefen
   am 20. Dezember. Unter anderem die Gesetzgebung bekannt als der
   Steuersenkungen und Jobs Act senkt den Körperschaftsteuersatz von 35% auf
   21%. American Airlines Prämien, die den Mitarbeitern an der Hauptlinie gewährt werden
   und hundertprozentige Regional Carrier, beläuft sich auf etwa 130 Millionen US-Dollar , nach der Fluggesellschaft, die
   sagte das Geld würde irgendwann im ersten Quartal von ankommen
   2018. Southwest sagte alle Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigten würde am 8. Januar ihre 1.000 $ erhalten . “Wir applaudieren dem Kongress und dem Präsidenten, dass er diese Aktion unternommen hat
   Gesetze verabschieden, was zu sinnvollen Unternehmen führen wird
   Einkommensteuerreform für den Verkehrssektor im Allgemeinen, und
   für Southwest Airlines, insbesondere “Südwest Vorsitzender und
   CEO Gary Kelly sagte in einer Erklärung. Darüber hinaus sagte der Dallas-basierte Carrier, dass es $ 5 vormerken würde
   Millionen für wohltätige Zwecke.

Die beiden Fluggesellschaften schließen sich einer Handvoll großer Konzerne an
   kündigte unmittelbar nach der Steuer 1.000 € an
   Bills Passage. AT & T sagte, es würde insgesamt 200 Millionen Dollar zur Verfügung stellen im
   zusätzliches Geld. Bank of America angekündigt es würde 145 Millionen Dollar aufbringen. Die Gesten haben gemischte Bewertungen erhalten als Wirtschaftspolitikexperten
   klang Alarm über das GOP-Steuergesetz möglicherweise negativ
   Auswirkungen. Der ehemalige US-Finanzminister Jacob Lew nannte die Steuerreform eine “tickende Zeitbombe” am Dienstag und
   sagte der “sehr konzentrierte Nutzen für globale Unternehmen und
   das oberste 1% “drohte, die USA zu verlassen” brach. “

Post Comment