Unterhaltung

Geschenke braucht Clemente nicht

Schleswig. Aber so richtig auf dem Zettel haben die meisten Bewohner der Schleistadt sie noch immer nicht – obwohl das Schwestern-Trio täglich viel unterwegs ist. „Ich gehe sehr oft an die Schlei und bete dort meinen Rosenkranz. Dabei werde ich häufig angesprochen und gefragt, was ich da mache“, erzählt Schwester Clemente. Oft würden die Leute denken, dass sie eine Diakonisse aus Kropp sei. Eine katholische Nonne erwarte hier – in der sogenannten Diaspora – offenbar kaum jemand.

<

<

<

<

<

<

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*