Insider

US-Darlehen an Puerto Rico ein Start, aber mehr Hilfe zu kommen: offiziell

By Wire News Quellen am 11. Oktober,
2017

WASHINGTON (Reuters) – Die US-Regierung arbeitet an einem langfristigen Plan, um Puerto Rico beim Wiederaufbau zu helfen, nachdem der Hurrikan Maria vor drei Wochen das Stromnetz und die Infrastruktur des Inselgebiets abgerissen hat, teilte ein Regierungsbeamter am Mittwoch mit.

Das US-Repräsentantenhaus wird am Donnerstag über ein Katastrophenhilfegesetz abstimmen, das ein Darlehen von 4,9 Milliarden Dollar für Puerto Rico und die US-Jungferninseln als Teil eines 36,5-Milliarden-Dollar-Pakets enthält, um Amerikanern zu helfen, sich von Hurrikanen und Waldbränden zu erholen.

Aber das Darlehen soll eine kurzfristige Maßnahme sein, um dem finanzschwachen Inselgebiet zu helfen, dringende Rechnungen zu bezahlen, sagte der Beamte unter der Bedingung der Anonymität.

“Der Gemeinschaft-Katastrophenkredit kann und will nicht die Erholung, den Wiederaufbau und die Zukunft von Puerto Rico angehen, die die Regierung mit einer längerfristigen Lösung in Abstimmung mit der puertorikanischen Regierung, dem Aufsichtsgremium, dem Gericht und dem Kongress in Angriff nehmen will Beamte sagte.

Das breitere Paket, das für die Abstimmung im Repräsentantenhaus vorgesehen ist, umfasst 576,6 Millionen US-Dollar für die Waldbrandbekämpfung, 16 Milliarden für das Nationale Hochwasserversicherungsprogramm und eine Regelung, die es Puerto Ricanern mit niedrigem Einkommen ermöglicht, Notnahrung zu erhalten.

Puerto Rico, die Heimat von 3,4 Millionen Amerikanern, ist in einer besonderen Beziehung und hat sich bereits mit fast 72 Milliarden Dollar verschuldet, bevor der Hurrikan Maria – der schlimmste Sturm seit fast einem Jahrhundert – seine Küsten traf. Schätzungen der Kosten für seine Wirtschaft reichen bis zu 95 Milliarden Dollar.

Der Gouverneur von Puerto Rico, Ricardo Rossello, hat 4,6 Mrd. USD als “Anzahlung für die Hurrikan-Wiederaufbau-Bemühungen” gefordert, darunter 3,2 Mrd. USD an Block-Zuschüssen.




Post Comment