Nachrichten

Brooklyn Frau, 29, tötete tödlich ihren Freund Freitag, sagt Polizei

Brooklyn Frau, 29, tötete tödlich ihren Freund Freitag, sagt Polizei

Eine 29-jährige Brooklyn-Frau wird wegen Mordes und kriminellen Besitzes einer Waffe angeklagt, nachdem sie ihrem Freund am Freitagabend in ihrer Wohnung in Brownsville einen tödlichen Stich versetzt hatte, teilte die Polizei mit.

Offiziere verhafteten Rochelle Watson-Stanley von 204 Howard St. um 20:17 Uhr in ihrer Wohnung im zweiten Stock. Freitag, nachdem sie ihren 51-jährigen Freund mit einer Stichwunde an seinem Hals gefunden hatte, laut der NYPD. Sanitäter brachten ihn in das Kings County Hospital, wo er für tot erklärt wurde.

Ein häuslicher Streit hat den tödlichen Angriff ausgelöst, sagte die Polizei.

Der Name des Opfers muss noch veröffentlicht werden, und die Untersuchung läuft laut NYPD weiter.

Post Comment