Nachrichten

Cardiff student den Zuschlag für die Entschädigung für Dozent Streiks

Cardiff student den Zuschlag für die Entschädigung für Dozent Streiks

Samuel Kalb

Bildunterschrift

Cardiff geschichtsstudent Samuel Kalb glaubt, sollen die Studierenden “akademisch ausgeglichen” für die verlorene Zeit während des Streiks

Ein student hat eine Kampagne gestartet, Aufruf für Cardiff University zu kompensieren Studenten für verloren lehren als Dozenten gehen in den Streik.

University lecturers in Großbritannien bereiten sich auf Streik für 14 Tage über eine Reihe über Renten.

Cardiff student Samuel Kalb ängste Studenten verlassen wird, ohne Unterstützung für Dissertationen aufgrund der zu Fuß aus.

Die Universität sagte, es war alles, um sicher, es war ein “minimum impact” auf das lernen.

Aberystwyth, Bangor, Cardiff Universitäten, zusammen mit der University of Wales, nehmen Teil in 14 Tagen Streik, ebenso wie die 57 anderen Orten rund um Großbritannien.

Die University and College Union (UCU), sagte der walkouts beginnen würde, die am 22. Februar und werden sich über vier Wochen.

Bildrechte
Colin Smith/Geograph

Bildunterschrift

Cardiff University sagte, es war “keine Anhaltspunkte” für eine Rückerstattung für Studenten während des Streiks

Eine petition, begann der 21-jährige geschichtsstudent Aufruf für Cardiff University zu kompensieren Studenten wurde unterzeichnet von über 1.500 Menschen.

Herr Kalbfleisch, der sagt, er ist in £27,000 Wert der Schulden durch Studiengebühren alleine, stimmt die Grundlage des Streiks, aber ist besorgt Studenten verlassen wird, ohne Unterstützung mit Seminaren und vorlesungen werden abgebrochen.

Er sagte BBC Radio Wales’ Guten Abend Wales-Programm könnte führen zu Studenten nicht gelehrt, alles, was Sie benötigten für die Prüfungen später in diesem Jahr, und Sie sollten “akademisch ausgeglichen”.

“die Meisten meiner Studium findet allein, so kann ich in die Bibliothek gehen und Lesen Sie 10-15 Bücher über ein Thema, sondern der Punkt, der einen Vortrag oder ein seminar zu konsolidieren people’s lernen”, sagte er.

“Wir reden miteinander, miteinander’s Ideen identifizieren und Orten von Schwäche, ich don’t denke, es’s so einfach zu sagen ‘, die Sie tun können, das Lesen’, ja, Sie können, aber Sie vielleicht nicht verstanden haben, es richtig und das’s, was das Problem ist.”

Cardiff University sagte, “keine Grundlage für eine Rückerstattung” für Schüler ergeben sich durch die Streik, hinzufügen, es war alles, was möglich zu “sicher, dass es nur minimale Auswirkungen auf das lehren und lernen”.

Ein Sprecher sagte: “Der vice-Kanzler mit der Ausübung der Vollmacht hat er unter Senat Regelungen, die es ermöglichen, ihm zu erlauben, änderungen Lehr-und bewertungsmaßnahmen, wenn außergewöhnliche Umstände stören die Aktivitäten der Universität.

“Schulen unterstützt werden, um zu identifizieren, wo Sie eventuell benötigen, zu variieren, Lehr-und assessment-Aktivitäten, um sicherzustellen, dass die Schüler Gelegenheit haben, zu erreichen der Lernziele Ihrer Module und Programme. Dies kann auch die Umschuldung von Unterricht, alternative Lieferung Lehrtätigkeit ohne Umschuldung, und alternative Mittel der Beurteilung und bei der Bereitstellung von assessment-feedback.”

Post Comment