Nachrichten

Designer für Michelle Obama würde mit Melania Trump arbeiten

Designer für Michelle Obama würde mit Melania Trump arbeiten

Michelle Obama trägt Thom Brown für Barack Obamas Einweihung 2013. Getty Images Designer Thom Browne, der sich anzog Michelle Obama mehrere Male, sagt er wäre offen für die Arbeit mit Melania Trumpf.
“Schau, ich respektiere sie als die First Lady, und das würde ich respektieren”, sagte er Fern Mallis während eines Frage- und Antwortgesprächs in der 92nd Street Y am Mittwoch.
Brown kleidete Obama zur zweiten Einweihung und steckte sie in ein Kleid und einen Mantel.
“Die Herangehensweise für sie bestand darin, dafür zu sorgen, dass sie an etwas so Starkem und Interessantem und so wichtig wie sie ist”, erklärte er. “Es war mir egal, dass es ein Fashion-Moment war, ich sorgte mich darum, dass es etwas war, das sich gegen sie stellte. . . Sie sah einfach so aus. . . Sie sah stark aus, sie sah weiblich aus, sie sah so cool aus. “

Post Comment