Nachrichten

‘Dexter’-Star schießt $ 4M für das neue Upper West Side-Lager ab

‘Dexter’-Star schießt $ 4M für das neue Upper West Side-Lager ab

Das berühmte El Dorado Gebäude der Upper West Side vielleicht hat Bruce Willis als Bewohner verloren , aber es hat gerade gewonnen Michael C. Hall .
Der Golden Globe-Gewinner – am besten bekannt für seine Rollen in “Six Feet Under” und “Dexter” – und seine Frau Morgan haben gerade eine 10-stöckige Einheit im denkmalgeschützten Art-Deco-Gebäude im 300 Central Park West für 4,3 Dollar gekauft Millionen, gemäß Stadteigentumsakten.
Ihr neuer Block ist ein 2.200-Quadratfuß-zwei-Schlafzimmer, dessen Eigenschaften einen Holzkamin, ein Esszimmer mit Platz für 10 Gäste und eine Wohnküche mit Miele-Geräten umfassen. Das Haus, das drei Badezimmer hat, wird renoviert, mit neuen Böden und benutzerdefinierten Türen und Schränken.
Das El Dorado, wo Hall und seine Frau gerade einen 4,3 Millionen Dollar Koop gekauft haben Gabriella Bass Architekt Emery Roth entwarf das Gebäude 1931. Zu den Annehmlichkeiten des El Dorado gehören ein Fitnessraum, ein Kinderspielzimmer und ein halber Basketballplatz.
Dies ist nicht das einzige Haus von Big Apple, das Hall gehört. Im Jahr 2016 ergriff er einen Block für $ 4,28 Millionen in der Greenwich Lane in Greenwich Village. Öffentliche Aufzeichnungen zeigen, dass er es immer noch besitzt und StreetEasy zeigt Er hat diese Ausbreitung vermietet im Jahr 2016. Es hatte zuletzt 13.500 $ gefragt.
Das Paddington mit zwei Schlafzimmern hat eine Kochküche und Holzbalkendecken.
John Barnett und Carter McHyman von Douglas Elliman hatten die Liste für das El Dorado Haus.

Post Comment