Nachrichten

In Teilen Kanadas fühlt es sich kälter an als auf dem Mars

In Teilen Kanadas fühlt es sich kälter an als auf dem Mars

Ein Mann geht mit seinem Hund über den verschneiten Strand, während ein Frachtschiff im dampfenden Nebel des Ontariosees in Toronto am 27. Dezember sitzt. (Frank Gunn / The Canadian Press / AP) Am Donnerstag erreichte die Temperatur auf dem Mars -20 Grad Fahrenheit. Das hätte sich für einige Kanadier, die durch einen kalten Kältezittern zittern, positiv gefühlt. In dieser Woche fielen die Temperaturen im ganzen Land, Weg unter dem Gefrierpunkt. In Edmonton und Yellowknife, Ich fühlte mich wie -40 Grad. In Saskatoon und Regina, fast in der Mitte des Landes, fühlte sich alles so kalt an. In Ottawa und Toronto fühlte es sich mit dem Windchill wie -20 Grad an. Zum Vergleich: Es ist ungefähr 1 Grad bei Antartica’s Amundsen-Scott Wetterstation. (NB: Es ist “Sommer” da unten.) Am Donnerstag erreichte der Mars Gale Krater -9,4 Grad, so dass es sich wärmer anfühlt als Saskatoon, Montreal und Calgary. (In der Nacht registrierte NASAs Curiosity-Rover Tiefstwerte von -112 Grad. Also, nimm dir Mut, Kanadier! Es ist wärmer in Kanada als der Mars mitten in der Nacht.) In Oymyakon, der kältesten ständig bewohnten Gemeinde der Welt (natürlich in Russland), waren es gestern nur -20 Grad. Kopf hoch: Es wird kalt und kalt bleiben, für einige Zeit … #Brrrr #BCstorm pic.twitter.com/m3ddlh3sIw – ECCC Wetter BC (@ECCCWeatherBC) 21. Dezember 2017 Die kalten Temperaturen haben die Infrastruktur des Landes verheert. Es ist so kalt, dass in Nova Scotia elektrische Pole knacken und 158.000 Menschen ohne Strom bleiben. Es ist kalt genug, dass Eislaufen abgesagt wurde und die Fenster brechen. Eine Frau geht die Straße in der Innenstadt von Montreal am 27. Dezember als Temperaturen unter Null. (Timothy A. Clary / AFP / Getty Bilder) Es ist nicht beispiellos. Wie Environment Canada erklärt, hat Kanada auf der Strecke zwischen Weihnachten und Neujahr so ​​niedrige Temperaturen erlebt. Was ist Ungewöhnlich ist die Zeit, die dieser Snap herumhängt. Extreme Wetterwarnungen sind am Wochenende in Kraft, und viele Silvester-Feierlichkeiten wurden abgesagt. “Die Größe dieser kalten Welle in Bezug auf die geografische Verteilung ist zu Beginn der Wintersaison ziemlich außergewöhnlich”, sagte der Umweltmonopolist Alexandre Parent dem CTV. “Außergewöhnlich ist auch die Dauer dieser Episode.” Die Temperaturen seien seit 1993 nicht so niedrig gewesen, sagte er. Brechen: Silvester Kanada 150 Feierlichkeiten wegen extremer Kälte auf dem Parliament Hill abgesagt. #ottnews – CTV Ottawa (@ctvottawa) 29. Dezember 2017 Der Senior-Klimaforscher Dave Phillips sagte gegenüber CBC News Network, dass die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt das neue Jahr überdauern werden. “Diese kalte Luft ist wie Melasse: sie füllt alle Ecken und Winkel, und sie klebt dort, und es ist schwer, sie herauszubekommen.” er sagte Mittwoch . Frachtschiffe fahren am 28. Dezember am Sorcel-Tracy-Fährhafen in Sorel-Tracy, Quebec, den eisbedeckten Sankt-Lorenz-Strom hinunter. (Timothy A. Clary / AFP / Getty Bilder)

Post Comment