Nachrichten

Kongressbericht: GOP-Steuergesetz neigt sich in Richtung wohlhabend

Kongressbericht: GOP-Steuergesetz neigt sich in Richtung
 wohlhabend
Der unparteiische Congressional Research Service kam zu dem Schluss, dass nach dem Senatsplan die jährlichen prozentualen Erhöhungen des Einkommens nach Steuern bei den US-Bürgern zwischen 500.000 und 1 Million US-Dollar pro Jahr am größten wären. Im Gegensatz dazu stellte das CRS fest, dass Steuerzahler, die weniger als 30.000 US-Dollar verdienen, ihr Einkommen nach Steuern bereits 2021 sinken ließen.

Post Comment