Nachrichten

Liebe auf den ersten Blick: Prinz Harry heiratet Meghan Markle nächstes Jahr

Liebe auf den ersten Blick: Prinz Harry heiratet Meghan Markle nächstes Jahr
AFP / Daniel LEAL-OLIVEN
Die Verlobung von Prinz Harry und US-Schauspielerin Meghan Markle wurde in London besiegelt und der Prinz informierte dann seine Großmutter Königin Elizabeth II.

Großbritanniens Prinz Harry sagte am Montag, dass er seiner amerikanischen Freundin Meghan Markle bei einem Brathähnchen-Abendessen vorschlug, als der ehemalige Playboy-König und die glamouröse Schauspielerin bestätigten, dass sie nächstes Jahr heiraten würden.

Der Prinz enthüllte, dass er sich für Markle interessierte – der ein wenig Hollywood-Sternenstaub in die jahrhundertealte britische Königsfamilie spritzen wird – “das erste Mal, dass wir uns trafen”.

Der 33-Jährige beschrieb einen gemütlichen und intimen Vorschlag, der über einem typisch britischen Brathähnchen in seinem Cottage auf dem Gelände des weitläufigen Kensington-Palastes seiner Familie stattfand.

In ihrem ersten Interview, das ihre Verlobung kennzeichnete, enthüllten die beiden, dass sie im Juli letzten Jahres zu einem “Blind Date” in London gegründet wurden. Sie wuchsen schnell, aber versuchten, ihre Beziehung privat zu halten.

Als die Nachricht ausbrach, waren sie “völlig unvorbereitet” für die Aufmerksamkeit der Medien, sagte Harry und fügte hinzu: “Es ist für niemanden leicht.”

“Aber am Ende des Tages wählt sie mich aus und ich wähle sie und was auch immer wir zusammen oder einzeln angehen müssen, wir werden immer als Team zusammen sein.”

Zuvor sagte Markle, sie sei “so sehr glücklich”, als sie ihren Verlobungsring zeigte, der Diamanten enthielt, die der verstorbenen Mutter des Prinzen Diana gehörten.

Markle, die gemischte Rasse, geschieden und eine ausgesprochene Feministin ist, passt nicht in die Schublade der meisten britischen Royals und sie gab zu, dass ein Teil der Berichterstattung über sie “entmutigend” sei.

– Dianas Diamanten –

Aber die Großmutter des Prinzen, Königin Elisabeth II., Deren geliebte Corgis Markle erstrahlen ließen, leitete den Glückwunsch und sagte, sie sei “erfreut über das Paar”.

Harry hat selbst gegen die Grenzen des königlichen Lebens gewettert und gab kürzlich zu, dass er in seinen Zwanzigern beinahe einen Nervenzusammenbruch erlitten habe, als er sich bemühte, mit dem Vermächtnis des Todes seiner Mutter fertig zu werden.

Sein Vater Prinz Charles, der Thronfolger, sagte, er sei “sehr glücklich”, dass Harry Liebe gefunden habe, während sein Bruder Prinz William sagte, dass er und seine Frau Kate “sehr aufgeregt” seien.

Die Hochzeit soll im Frühjahr stattfinden und Harry entwarf den Verlobungsring selbst, indem er zwei Diamanten aus Dianas persönlicher Sammlung benutzte.

Er sagte, seine Mutter wäre “über den Mond” gewesen, dass er Markle heiratete und fügte hinzu: “Sie wären dick wie Diebe gewesen.”

AFP / Kun TIAN
Britisches Königshaus

Markle ist vor allem für ihre Rolle als Anwältin in der erfolgreichen US-Fernsehserie “Suits” bekannt, aber sie ist fortgegangen und wird voraussichtlich eine Herzogin werden.

Co-Star Patrick J Adams, das Liebesinteresse ihres Charakters in der Show, twitterte Harry, sei “ein Glückspilz”, vorauszusagen, dass ihr gemeinsames Leben “fröhlich, produktiv und urkomisch” sein würde.

Markle hat bereits einen ihrer Hunde nach London gebracht, und das Paar wird in Harrys Haus in Nottingham Cottage wohnen.

William und Kate, die 2011 heirateten, leben mit ihren beiden Kindern in der Nähe des Kensington Palace.

Sie erwarten ihr drittes im April, und mit der Hochzeit sieht es aus, als würde ein beschäftigter Frühling sein, der leichte Erleichterung von den dürren politischen Schlagzeilen liefert, während Großbritannien Brexit verhandelt.

– “Modernisierung notwendig” –

Wellwishers versammelten sich Montag vor dem Buckingham Palace, einschließlich John Egan, 72, der sagte: “Es ist gut für das Land.

“Die königliche Familie ist zu eng, zu kontrolliert, die älteren existieren im letzten Jahrhundert, sie müssen wirklich modernisiert werden.”

AFP / Daniel LEAL-OLIVEN
Harry und Meghan trafen sich letztes Jahr und die Beziehung wurde von Kensington Palace bestätigt

In jüngeren Jahren machte Harry regelmäßig Schlagzeilen für seine Partys und seine unverblümte Kritik an den Medien, die er für den Tod seiner Mutter verantwortlich macht.

Die Bestätigung der Ernsthaftigkeit seiner Beziehung zu Markle kam, als er letztes Jahr eine außerordentliche Erklärung abgab, in der er den von der Presse gegen Markle gerichteten “Sexismus” und “Rassismus” angriff.

Er verbrachte 10 Jahre in der britischen Armee und diente zwei Dienstreisen in Afghanistan, aber in den letzten Jahren konzentrierte er sich auf Wohltätigkeitsarbeit, vor allem mit Veteranen.

Markle ist auch eine aktive Aktivistin, die sich auf die Rechte von Frauen konzentriert.

William und Kate sagten: “Es war wunderbar, Meghan kennenzulernen”, der in Kalifornien aufwuchs.

Ihre Eltern Doria Ragland, die Afroamerikanerin ist, und Thomas Markle, ein Amerikaner niederländischer und irischer Abstammung, sagten, sie seien “unglaublich glücklich”.

Premierministerin Theresa May bot ihr “herzliche Glückwünsche” an, während auch Premierminister Justin Trudeau aus Kanada, wo Markle zuvor gelebt hatte, seine besten Wünsche äußerte.

Barack und Michelle Obama, die mit Harry an den Invictus-Spielen des Prinzen für verwundete Soldaten gearbeitet haben, sagten, sie seien “erfreut”, von der Verlobung des Paares erfahren zu haben.

“Wir wünschen dir ein Leben lang Freude und Glück zusammen”, twitterte Obama.

Buchmacher haben bereits angefangen, Hochzeit-in Verbindung stehende Wetten zu nehmen, mit Westminster Abbey ein fester Liebling, um das Ereignis und das Modeaufkleber Alexander McQueen Spitzenreiter zu veranstalten, um das Kleid zu entwerfen.

Post Comment