Nachrichten

Lin-Manuel Miranda hilft sparen Nachbarschaft Pub

Lin-Manuel Miranda hilft sparen Nachbarschaft Pub

NEW YORK – Ein berühmter Pub in New York City, der seit Jahrzehnten Teil der Landschaft von Washington Heights ist, ist noch nicht zu Ende.
Nachdem Anfang dieser Woche bekannt wurde, dass Coogan wegen einer Mieterhöhung geschlossen wird, werden Unterstützer, darunter auch “Hamilton” -Schöpfer Lin-Manuel Miranda sammelte sich um das lokale Wahrzeichen zu retten. Die New York Times berichtet, dass mehr als 15.000 Menschen eine Petition unterschrieben haben.
Am Freitag war Miranda unter denen, die bei Coogan’s feierten, nachdem die Eigentümer einen neuen Mietvertrag mit den Eigentümern geschlossen hatten. Miranda sagte, er habe das Restaurant besucht, seit er ein Junge war. Mietbedingungen wurden nicht bekannt gegeben.
Miranda sang sogar “Happy Birthday” zu einem Diner.
Coogan wurde 1985 eröffnet. Zu den weiteren berühmten Gästen zählen der frühere Vizepräsident Al Gore, Hillary Clinton und die Sängerin Alicia Keys.

Post Comment