Nachrichten

Man zieht einen fünfeinhalb Fuß großen Bandwurm von seinem Körper; Doktor schlägt vor, Sushi zu beschuldigen

Man zieht einen fünfeinhalb Fuß großen Bandwurm von seinem Körper;  Doktor schlägt vor, Sushi zu beschuldigen

In Fresno, Kalifornien, war der Bandwurm eines Mannes fünfeinhalb Fuß lang. (Foto: Kenny Banh) Ein Mann aus Fresno, Kalifornien, zog einen fünfeinhalb Meter langen Bandwurm von seinem Körper. Seine tägliche Sushi-Gewohnheit kann der Schuldige sein. Auf der “Das wird nicht ein bisschen weh tun” Dr. Kenny Banh, Notfallmediziner am Campus der Universität von San Francisco in Fresno, erzählte die Magen-Darm-Geschichte des Patienten, der am 7. August 2017 in seine Notaufnahme kam. Weiterlesen: Aus seinem Mund zieht Doc den längsten Bandwurm, den er je gesehen hat Banh, auf dem Podcast, sagte, dass der Mann in das Community Regional Medical Center kam, sich über blutigen Durchfall beschwerte und darum bat, gegen Würmer behandelt zu werden. Bahn war ein wenig skeptisch, bis der Mann ihm zeigte, was in der Plastiktüte war, die er in der Hand hielt. Es war der Wurm, alle fünfeinhalb Fuß davon. “Das ist aus deinem Hintern gekommen?” Banh erinnerte sich, gefragt zu haben. “Ja”, sagte er. Ein Mann zog diesen fünfeinhalb Fuß großen Bandwurm aus seinem Körper in Fresno, Kalifornien. (Foto: Kenny Bahn) Der Mann beschrieb, wie er auf der Toilette saß und zunächst glaubte, seine Eingeweide würden aus seinem Körper kommen. Also greift er, was er für Eingeweide hält, zieht und sieht sich um. Es beginnt sich zu bewegen. Ein Wurm. Dann zieht er den Bandwurm heraus und dreht ihn um eine Klopapierrolle. Während Banh und der Mann versuchten herauszufinden, was einen so massiven Bandwurm verursacht hätte, gab der Mann zu, dass er jeden Tag Lachs-Sashimi isst. Es ist sein Liebling. Im Jahr 2017 stellte Banh in einem Podcast fest, dass die US-amerikanischen Zentren für Seuchenbekämpfung und -prävention kontaminierten Alaska-Lachs gefunden haben. CNN berichtet Der Fisch war vom japanischen Bandwurmparasiten infiziert worden. Weiterlesen: Lachs mit großen Bandwürmern kommen in den USA an Banh sagte, dass die rohe Lachsaufnahme des Mannes “fast sicher” der Grund für den Bandwurm ist. Banh, der oft in pädagogischen Podcasts wie “This Will not Hurt A Bit” zu Gast ist, sagte, er könne nicht sagen, ob der Wurm eine Woche alt oder sechs Monate alt sei, weil Würmer mit unterschiedlichen Raten wachsen können. Er schlug nicht vor, dass die Menschen aufhörten, Sushi zu essen, sondern warnte davor, dass alle Lebensmittel inhärente Risiken beinhalten, einschließlich Gemüse. Folgen Sie Sean Rossman auf Twitter: @SeanRossman Lesen oder teilen Sie diese Geschichte: https://usat.ly/2F16pnI

Post Comment