Nachrichten

Michelle Williams antwortet Wahlberg, die $ 2 Millionen an Time’s Up spendet

Michelle Williams antwortet Wahlberg, die $ 2 Millionen an Time’s Up spendet

SCHLIESSEN Mark Wahlberg sagt, er spende 1,5 Millionen Dollar an den Time’s Up Legal Defence Fund im Namen von Michelle Williams. Buzz60 Nach einem Aufschrei über eine in Hollywood ausgebrochene Gehaltslücke spendet Mark Wahlberg sein Honorar für “All the Money in the World”. (Foto: Frederic J. Brown / AFP / Getty Bilder, Chris Delmas / AFP / Getty Images) Michelle Williams bricht ihr Schweigen über die Lohnlücke, die die Neuaufnahmen von Das ganze Geld in der Welt . “Heute geht es nicht um mich”, sagte sie in einer Erklärung, die am Samstagabend von ihrer Vertreterin Mara Buxbaum an USA TODAY gesandt wurde. “Meine Schauspielkollegen standen zu mir und standen für mich auf, meine Aktivistenfreunde lehrten mich, meine Stimme zu gebrauchen, und die mächtigsten Männer, sie hörten zu und sie handelten. Wenn wir uns wirklich eine gleiche Welt vorstellen, braucht es die gleiche Anstrengung und Opfern.” Nach einem öffentlichen Aufschrei über die Lohnlücke in Hollywood sagten Mark Wahlberg und seine Agentur William Morris Endeavour am Samstagmorgen, dass sie 2 Millionen US-Dollar für den Times ‘Up Legal Defense Fund zur Verfügung stellen Lohn Diskrepanz während der Nachdrehungen für Das ganze Geld in der Welt , Laut einer Aussage, die der WME-Sprecherin Marie Sheehy an USA TODAY übermittelt wurde. Wahlberg hat seine $ 1,5 Millionen Gebühr zugesagt und WME hat $ 500,000 gespendet. Beide Spenden werden im Namen von Michelle Williams gemacht. Wahlberg erklärte seine Entscheidung am Samstag, als die Bekanntmachung erfolgte. “In den letzten Tagen habe ich meine Nachschussgebühr für Das ganze Geld in der Welt “Ich bin zu einem wichtigen Gesprächsthema geworden”, sagte Wahlberg in der Erklärung. “Ich unterstütze 100% den Kampf für faire Bezahlung und spende die 1,5 Millionen US-Dollar an den Time’s Up Legal Defense Fund in Michelle Williams ‘Namen.” WME sagte, das Gespräch über die Lohndiskrepanz sei “eine Erinnerung, dass diejenigen von uns in einer Position des Einflusses eine Verantwortung haben, Ungerechtigkeiten, einschließlich der geschlechtsspezifischen Lohnlücke, in Frage zu stellen.” “Es ist wichtig, dass dieses Gespräch in unserer Gemeinschaft weitergeht und wir uns verpflichtet fühlen, Teil der Lösung zu sein”, so die Aussage des Unternehmens weiter. In einem exklusiven Bericht, USA TODAY berichtete zum ersten Mal über die Lohndiskrepanz Am Dienstag wurde bekanntgegeben, dass Williams $ 80 pro Tag erhalten hatte, was insgesamt weniger als $ 1.000 für die Neuaufnahmen wert war, während Wahlberg $ 1.5 Millionen erhielt. Diese Rechnung geht darauf hinaus, dass Williams weniger als ein Zehntel von 1% ihres männlichen Co-Stars bekommt. WME vertrat sowohl Wahlberg als auch Williams während der Verhandlungen für Das ganze Geld in der Welt einschließlich der Nachaufnahmen des Films. Mehr: Drei Hauptargumente, die sich um die Lohnlücke in Hollywood ereignen, erklärten USA TODAY berichtete am Donnerstag, dass Wahlberg übte in seinem Vertrag eine Ko-Star-Zustimmungsklausel aus und weigerte sich, Christopher Plummer zuzulassen als Ersatz für Kevin Spacey in Das ganze Geld in der Welt es sei denn, er wurde über eine Million Dollar bezahlt. Die Nachdreharbeiten fanden in Europa über die Thanksgiving-Ferien statt All das Geld Star Kevin Spacey, der in dem Film Milliardär J. Paul Getty spielte, wurde letzten Herbst in einen sexuellen Fehlverhaltensskandal verwickelt. Am Samstag merkte WME an, dass die $ 500.000-Spende in Williams ‘Namen zusätzlich zu der $ 1 Million-Spende, die das Unternehmen der Organisation Anfang des Monats geleistet hat, zusätzlich sei. Die Kontroverse über die Lohngefälle verursachte einen Aufschrei in Hollywood, mit Stars wie Jessica Chastain und Eva Longoria und mehr Empörung auszudrücken über die Nachrichten in den sozialen Medien. Am Donnerstag Abend, Olivia Munn geröstet Wahlberg von der Bühne der Critics ‘Choice Awards während eines sarkastischen Toastsegments. Williams nannte das Ergebnis ihrer Geschichte “einen der unauslöschlichsten Tage meines Lebens” öffentlich und salutierte Anthony Rapp , dessen frühe Vorwürfe gegen Spacey im letzten Herbst die Tür für andere geöffnet haben. “Heute ist einer der unauslöschlichsten Tage meines Lebens wegen Mark Wahlberg, WME und einer Gemeinschaft von Frauen und Männern, die an dieser Leistung teilhaben”, sagte die Schauspielerin. “Anthony Rapp, für all die Schultern, auf denen du standest, jetzt stehen wir auf deiner.” Beitrag: Andrea Mandell Lesen oder teilen Sie diese Geschichte: https://usat.ly/2DeKcoE

Post Comment