Nachrichten

NBC sackt News-Manager Matt Lauer wegen angeblichen sexuellen Fehlverhaltens ein

NBC sackt News-Manager Matt Lauer wegen angeblichen sexuellen Fehlverhaltens ein
AFP / Akte / Frederic J. BROWN
Matt Lauer, zweiter von links in einem Datei-Foto mit anderen NBC-Fernsehpersönlichkeiten, wurde als Star-Nachrichtenanker des Netzwerks entlassen

NBC sagte am Mittwoch, dass es Matt Lauer, einen bekannten Morgenanker, für das, was er als unangemessenes sexuelles Verhalten am Arbeitsplatz bezeichnete, abgefeuert hat.

Lauers Co-Moderatorin Savannah Guthrie kündigte seine Kündigung zu Beginn des “Today” -Programms am Mittwoch an.

“Dies ist ein trauriger Morgen hier bei ‘Today’ und bei NBC News”, sagte Guthrie.

Lauer, 59, ist eines der bekanntesten Gesichter in Amerikas populären Frühsommernachrichten.

Er schließt sich damit den Reihen anderer Titanen amerikanischer Unterhaltung, Journalismus und Politik an, die unter den Vorwürfen sexueller Belästigung, Körperverletzung oder Vergewaltigung gefallen sind, in einer Welle der Empörung, die mit einer Flut von Anklagen gegen den Filmmogul Harvey Weinstein begann.

In einem Memo an die Mitarbeiter sagte NBC-Vorsitzender Andrew Lack, dass das Netzwerk am Montagabend von Lauer eine detaillierte Beschwerde über unangemessenes Sexualverhalten am Arbeitsplatz erhalten habe.

“Es stellte nach einer ernsthaften Überprüfung einen klaren Verstoß gegen die Standards unseres Unternehmens dar. Infolgedessen haben wir beschlossen, seine Beschäftigung zu beenden”, schrieb Lack.

Mangel sagte, dass dies die erste Beschwerde gegen Lauer in seinen mehr als 20 Jahren mit NBC war, aber dass das Netzwerk mit Beweisen versehen wurde, die andeuten, dass dies kein isolierter Vorfall gewesen sein könnte.

Post Comment