Nachrichten

Racial justice-Gruppe Nur Yorkshire hat sich ‘tief besorgt’ über Polizei, Fingerabdruck-Scanner

AKTIVISTEN kritisierten die Polizei Pläne für on-the-spot-Erkennung von Fingerabdrücken, sagen Sie das Schema ist “racial profiling auf nationaler Ebene”.

Racial justice organisation Nur Yorkshire namens auf der West Yorkshire Police and Crime Kommissar Mark Burns-Williamson “werden im Voraus” über das Projekt, die sehen West Yorkshire police officers verwenden Sie eine Handy-app und einen kleinen scanner zu überprüfen, people’s Fingerabdrücke gegen Straf-und Einwanderung records.

Nur Yorkshire Direktor Nadeem Murtuja sagte, die Pläne könnten dazu genutzt werden, gezielt Minderheiten.

Er sagte: “ich bin zutiefst besorgt darüber, dass das Home-Office hat leise gewählt, um roll-out dieses tragbare, auf der Stelle finger-print-scan-Regelung in West Yorkshire, die mit wenig oder gar keine Debatte mit der öffentlichkeit oder im Parlament.

“Die Leute von West Yorkshire haben jedes Recht, zu wissen, von Mark Burns-Williamson warum gab es wenig Dialog über diese Regelung mit den Menschen, denen er dient.

“Mehr grundlegend, die er braucht, zu bitten, das Büro zu Hause, warum West Yorkshire, insbesondere, gewählt wurde für dieses Pilotprojekt – das ist “racial profiling” im nationalen Vergleich?”

Er fragte sich auch, was passieren wird, wenn die Menschen verweigern Ihre Zustimmung geben, für Ihre Fingerabdrücke gescannt werden und die Frage, welche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden.

Ein Sprecher der Polizei und Kriminalität Kommissar sagte Offiziere wurden mit Fingerabdruck-scan-Technologie für eine Reihe von Jahren. Er sagte: “Wir erkennen Nur West Yorkshire Eingang und reagieren umfassend auf Ihre Fragen in gegebener Zeit.

“Was all dies bedeutet ist, dass Polizisten schnell identifizieren oder auszuschließen potentiellen verdächtigen ohne die Notwendigkeit der Rückkehr zu einer Polizei-station. Dies bedeutet, dass unsere Führungskräfte verbringen viel mehr Zeit an der Front halten uns sicher.

“Wir sind verpflichtet, Inklusion und Transparenz und wird natürlich ein wachsames Auge auf die Verwendung dieser Geräte während der gesamten Probezeit.”

Er sagte die Geräte können nur eingesetzt werden, ohne Zustimmung, wenn eine straftat begangen worden ist, und Fingerabdrücke werden nicht gespeichert.

West Yorkshire Police Chief Inspector Ian Williams sagte, die Geräte Ziel, die Effizienz zu erhöhen.

Er sagte: “Es gibt viele Vorteile, die sich aus der Nutzung der Scanner. Zum Beispiel, der schwer Verletzte Personen identifiziert werden konnten, ermöglicht die frühe und angemessene medizinische Hilfe, vor allem, wenn Sie leiden unter lebensbedrohlichen Allergien.

“das tut Es ganz sicher nicht zulassen, dass für die zufällige Ausrichtung von irgendeiner Person, Gruppe und es gibt keine damit verbundenen Zahlungen für Offiziere bei der Identifizierung eines verdächtigen.”

Post Comment