Nachrichten

Steuer-Kostenlose Kinderbetreuung jetzt im Angebot für Familien mit Kindern im Alter von bis zu 12 – hier ist, wie es funktioniert

Eltern von Kindern bis zu 12 Jahren können mittlerweile auf eine Kinderbetreuung Schema im Wert von bis zu £2.000 pro Jahr, um die Arbeit von Familien.

Die Regierung sagt, es wird helfen, rund 90.000 Berufstätige Familien in den Nord-Osten mit dem Preis, der auf der Suche nach Ihren Kindern.

Es bezahlen können für nach der Schule und holiday clubs für ältere Kinder, sowie Kindergärten und Spiel-Gruppen für jüngere.

Die Steuer-Kostenlose Kinderbetreuung-Schema wurde im letzten April für die jüngsten Kinder, aber als von heute ist es jetzt im Angebot, für alle die Familien, die unter die Regelung fallen.

Es kann von jedem genutzt werden, der arbeitet, egal ob angestellt oder selbständig und ersetzt die vom Arbeitgeber unterstützte Kinderbetreuung, Kinderbetreuung Gutscheine, die nur durch einige Arbeitgeber.

Hier ist, was Sie wissen müssen, um sich anmelden:

Was bedeutet das Schema bieten?

Das neue system sieht die Regierung beitragen 20p für jedes 80p, die Eltern verbringen auf die Kosten für die Pflege.

Dies ist das äquivalent von der Steuer von 20% viele Leute zahlen auf Ihre Gewinne – daher auch der name ‘steuerfrei’.

bezahlen Sie in ein spezielles Konto, und das Geld, das verwendet wird, zu zahlen für Ihre Kinderbetreuung. Die maximale Staatliche Beitrag ist £2.000 pro Jahr für Kinder bis zum Alter von 12 oder £4.000 im Jahr für ein behindertes Kind bis zum Alter von 17 Jahren.

Wie viel zahlen Sie auf das Konto, und wenn, ist bis zu Ihnen, und Sie können es verwenden, mehr zu bestimmten Zeiten des Jahres, wenn Sie es brauchen, zB. über die Schulferien.

Wer ist berechtigt?

Sie können sich bewerben für das Schema, wenn Ihr Kind weniger als 12 Jahre alt sind oder wenn Sie weniger als 17 und empfangen von Disability Living Allowance, eine Persönliche Unabhängigkeit Zahlung oder einen Bewaffneten Kräfte Unabhängigkeit Zahlung.

Sie können sich auch auf das Schema, dass bis zu 17, wenn Ihr Kind ist stark sehbehinderte oder blinde.

Der Elternteil oder die Eltern mit dem Schema arbeiten muss.

sollten Sie erwarten, verdienen mindestens £120 pro Woche, wenn Sie sind über 25, oder wenn Sie unter 24 oder Lehrling, sollten Sie verdienen das äquivalent von mindestens 16 Stunden Arbeit pro Woche bei den nationalen Mindestlohn für Ihr Alter.

Selbstständige Menschen mit einem registrierten Unternehmen können sich ebenfalls bewerben.

Haushalte, in denen ein Elternteil mehr verdient als 100.000 Pfund nicht nehmen Teil in der Regelung.

Während beide Eltern müssen arbeiten, um sich zu qualifizieren, diejenigen, die vorübergehend abwesend vom Arbeitsplatz aus, wie jene auf bezahlten oder unbezahlten Mutterschafts -, Vaterschafts-oder adoptionsurlaub wird immer noch berechtigt sein.

Wie kann ich das Geld ausgeben?

Geld kann verwendet werden, zu zahlen für bis zu 10 Kinderbetreuung Provider.

Es bezahlen können:

  • Kinderbetreuung mit geregeltem (zugelassen oder registriert) Kinderbetreuung Anbieter, zum Beispiel Kindergärten, Spiel-Schema, registrierte Tageseltern-oder out-of-Stunden-schul-clubs
  • Vorauszahlungen, block Buchungen und individuelle Sitzungen
  • Die Kosten für die Beschäftigung einer Kinderpflegerin oder zusätzliche Kinderbetreuung, wenn Sie mit einem Arbeitsplatz-Kinderzimmer

Kann es verwendet werden, für mehr als ein Kind?

ja, obwohl jedes Kind sollte ein eigenes Konto. Sie können mehrere Konten in einer Anwendung.

Wie kann ich mich bewerben?

übernehmen, Sie müssen Ihre Sozialversicherungsnummer und Reisepass oder Führerschein.

Sie müssen bestätigen Sie Ihre Teilnahmeberechtigung alle drei Monate.

Sie werden in der Lage sein, sich online zu bewerben, über die website der Regierung an https://www.childcarechoices.gov.uk/

bekomme ich mein Geld zurück wenn ich nicht mehr will, das Schema zu benutzen?

ja, können Sie nehmen Sie Ihr Geld wieder aus dem Konto – aber Sie erhalten nicht den bonus, den Sie aufgebaut haben.

Post Comment