Nachrichten

Walmart kündigt Erhöhungen und Boni an – schließt dann einige Shops

Walmart kündigt Erhöhungen und Boni an – schließt dann einige
 Shops

Walmart kündigte am Donnerstag an, die Startlöhne für stündliche Mitarbeiter ab nächstem Monat auf $ 11 pro Stunde anzuheben und einigen seiner Stundenarbeiter einmalige Boni zu gewähren, die bis zu $ ​​1.000 betragen könnten. Insgesamt könnten mehr als eine Million Mitarbeiter davon profitieren.
Der durch diese Ankündigung erzeugte Wohlwollen wurde jedoch schnell durch Berichte gedämpft, dass Walmart 63 Sam’s Club-Läden im ganzen Land schließen würde – einige ohne Vorankündigung.
Doug McMillon, Präsident und CEO von Walmart, würdigte die kürzlich beschlossene Senkung der Unternehmenssteuer für die Gehaltserhöhungen und sagte: “Die Steuerreform gibt uns die Möglichkeit, weltweit wettbewerbsfähiger zu werden und die Pläne für die USA zu beschleunigen.”

McMillon sagte, Walmart werde stündlichen Arbeitern, die bereits mehr als 11 Dollar verdienen, einmalige Boni gewähren. Der Betrag basiert auf der Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter bei der Firma, beginnend bei 200 US-Dollar und bis zu 1.000 US-Dollar für Arbeitnehmer mit einer Betriebszugehörigkeit von 20 Jahren oder länger.
Walmart sagte, die Lohnerhöhungen würden 300 Millionen Dollar kosten, und die Boni würden 400 Millionen Dollar kosten.

Mitarbeiter füllen am 8. August 2017 Regale mit Schulmaterial an einem Wal-Mart Stores Inc. Standort in Burbank, Kalifornien, auf. Patrick T. Fallon / Bloomberg über Getty Images Datei
“Das neue Gesetz wird dem Unternehmen einen finanziellen Vorteil bringen”, sagte Walmart in seiner Stellungnahme und sagte, es sei “zu einem frühen Zeitpunkt der Bewertung potenzieller zusätzlicher Investitionen”, und es werde weitere Details im nächsten Monat bei der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse liefern.
Seit der Verabschiedung des Tax Cuts and Jobs Acts gab eine Reihe von Unternehmen Bonuszahlungen bekannt, darunter die Muttergesellschaft von NBC News, Comcast, sowie AT & T, JetBlue und eine Vielzahl von Finanzinstituten wie die Bank of America und Wells Fargo.
Die politischen Entscheidungsträger sind sich darüber einig, wie viel von dieser Großzügigkeit auf die Steuersenkungen zurückzuführen ist und wie viel auf einen verschärften Arbeitsmarkt und eine niedrige Arbeitslosenquote zurückzuführen ist.
“Walmart hat ähnliche Ankündigungen in der jüngsten Vergangenheit gemacht … auch wenn keine Steuerreform seine Entscheidung beeinflusst haben könnte”, sagte Gary Burtless, ein Ökonom der Brookings Institution.
Der Mindestlohn würde näher bei 20 Dollar pro Stunde liegen, wenn er mit der Produktivität der Arbeiter Schritt gehalten hätte.
Die neue Lohnerhöhung für Walmart-Mitarbeiter folgt auf zwei frühere Lohnerhöhungen, die der Einzelhändler in den Jahren 2015 und 2016 durchführte und die den Stundenlohn auf 9 bzw. 10 US-Dollar pro Stunde anhob. (Heute beginnen Neueinstellungen bei $ 9 und steigen nach Abschluss eines Ausbildungskurses auf $ 10 an.) Walmart wurde von Befürwortern organisierter Arbeit wegen seiner Lohnsätze kritisiert und war häufig Ziel einer von der Gewerkschaft unterstützten Kampagne, das Minimum zu erhöhen Lohn bis 15 Dollar pro Stunde.
Der föderale Mindestlohn wurde zuletzt auf das derzeitige Niveau von 7,25 US-Dollar im Jahr 2009 angehoben. Das Economic Policy Institute schätzt, dass ein inflationsbereinigter Mindestlohn 2017 11,62 US-Dollar betragen würde, obwohl Tsedeye Gebreselassie, leitender Angestellter des National Employment Law Project, dies sagte berücksichtigt keine Produktivitätsgewinne.

“Wenn Sie mit der Produktivität der Arbeiter Schritt gehalten hätten, wäre es näher bei $ 20 pro Stunde”, sagte sie.
McMillon sagte auch, Walmart werde zusätzliche neue Vorteile für die Mitarbeiter einführen, indem er die Elternzeit verlängert und Adoptiveltern hilft, Adoptionen zu bezahlen. Vollzeit-Stundenarbeiter in den Vereinigten Staaten haben Anspruch auf 10 Wochen bezahlten Mutterschaftsurlaub. Vollzeit-Stunden- und Angestellte erhalten sechs Wochen bezahlten Elternurlaub und haben Anspruch auf 5.000 Dollar Adoptionsbeihilfe.
Die Ankündigung erfolgte vor Nachrichten, dass Walmart’s Großhandel, Sam’s Club, einige seiner Filialen geschlossen hatte, um “unsere Standorte besser auf unsere Strategie auszurichten”. In vielen Fällen kamen Angestellte zur Arbeit, nur um zu erfahren, dass ihr Laden geschlossen war. Shuttered Stores wurden im ganzen Land gemeldet, darunter vier in New York und eines in Alaska.

Nach einer gründlichen Überprüfung unseres bestehenden Portfolios haben wir beschlossen, eine Reihe von Clubs zu schließen und unsere Standorte besser auf unsere Strategie abzustimmen. Es ist nie einfach, Clubs zu schließen, und wir verpflichten uns, durch diesen Übergang mit betroffenen Mitgliedern und Mitarbeitern zusammenzuarbeiten. – Sam’s Club (@SamsClub) 11. Januar 2018

Ken Perkins, Gründer des Marktforschungsunternehmens Retail Metrics, schlug vor, dass die Schließung des Sam’s Club ein Fehltritt sei und sagte: “Die Schließung des Geschäfts ohne Vorankündigung ist für Walmart ein wenig untypisch und nicht die beste Art, Ihre Angestellten zu behandeln.”
Perkins schätzte, dass Walmart in diesem Jahr unter dem neuen Plan Steuern von bis zu 2 Milliarden Dollar einsparen könnte.

Post Comment