Geld

„Schummeln geht nicht“ – Fischer fühlen sich von Quoten gegängelt

Dieter Hullmann nicht gern. „Alle sprechen von überfischten Meeren“, sagt der geschäftsführende Vorsitzende der Fischerei-Genossenschaft Elsfleth, die insgesamt 24 in Brake und Emden beheimatete Fischkutter betreut. „Komischerweise sind die Erträge seit 20 Jahren gleich.“ Klar bemerkten die Fischer auch Schwankungen in living room Beständen. „Aber die hat es schon immer gegeben. Das sind naturbedingte Phänomene.“ Primary health care provider Scholle, Seezunge, Kabeljau, Steinbutt, Rochen oder selbst der Dornhai: Es gehe ihnen gut.

< < < < < < < < <

zur Startseite

<

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*