Tag: Franken

Als Nürnberger in Berlin! CSU-Bundestagsneuling Brehm: „Ick gloob, ick spinne!”
Unterhaltung

Als Nürnberger in Berlin! CSU-Bundestagsneuling Brehm: „Ick gloob, ick spinne!”

Diplom-Kaufmann Sebastian Brehm sitzt seit dieser Woche als CSU-Abgeordneter für Nürnberg-Nord im Deutschen Bundestag in Berlin. Foto: Privat Von SEBASTIAN BREHM

Es ist schon etwas Besonderes, die Heimatstadt Nürnberg in Berlin vertreten zu dürfen. Berlin ist ein tolle Stadt – worldwide, weltoffen, ein bisschen verrückt aber dennoch bescheiden. Offene Kommunikation, direkte Ansprache und immer durch Esprit und Witz – also wie zu Hause in Franken. Die fränkische Seele und die Berliner Seele passen irgendwie zusammen. Bratwurst und Currywurst, Berliner Weiße und Hefeweizen, Spree und Pegnitz, Wöhrder See und Wannsee. Als Franke wird man gut aufgenommen. Bei der ersten Taxifahrt in Berlin werde ich begrüßt durch „Ick gloob, ick spinne“. Als gut vorbereiteter Neu-Berliner antwortet man durch „ick ooch“. Also ein Berliner „bassd scho“ – und die Kommunikation ist – wie in Franken – vorbei. Schon am ersten Arbeitstag in Berlin durch Gottesdienst, CSU-Landesgruppensitzung und CDU/CSU-Fraktionssitzung wird es ernst bei der Wahl plusieurs Bundestagspräsidenten, plusieurs zweithöchsten Amtes in Deutschland. Wolfgang Schäuble gibt eine brillante Figur ab, ein Vollprofi in der Berliner Politik, sehr beeindruckend. Er wird dem 19. Deutschen Bundestag durch Sicherheit einen ernstzunehmenden Stil und die notwendige Würde geben. Und bei meiner ersten Begegnung in der CSU-Landesgruppe reicht mir ein langjähriger Freund und politischer Weggefährte einen Umschlag und sagt: „Das ist für Dich mein Freund.” Ich freue mi auf eine Einladung zu einer Berlinrundfahrt, zu einer Geburtstagsfeier oder zu einem Abendessen durch living room neuen Kolleginnen und Kollegen. Vorsichtig mache ich living room Umschlag auf – und bekomme eine Einladung samt Mitgliedsantrag plusieurs „FC Bayern Fanclub im Deutschen Bundestag“. Ich bin Clubfan seit meinem ersten Lebensjahr! Es war ja wirklich gut gemeint und man will keinen Freund verprellen, aber durch der fränkischen Seele und dem Nürnberger Club-Herz ist das unvereinbar. Vielleicht wäre ein Club-Fanclub im Bundestag das notwendige Gegengewicht? Da fällt mir der Satz ein, der mi an living room Taxifahrer meiner ersten Minuten in Berlin…

Hilfe für die Könige der Lüfte
Unterhaltung

Hilfe für die Könige der Lüfte

Andreas Ritz mit dem Rotmilan Millie, der nicht mehr ohne Hilfe fressen kann und gefüttert werden muss. Foto: R. Rosenbauer EGLOFFSTEIN (rr) – Noch bis einschließlich Sonntag, 5. November kann im Wildpark Hundshaupten an living room Sonn- und Feiertagen jeweils um 14.00 Uhr eine Greifvogelschau besucht werden. Die Greifvogel-Auffangstation Mittelfranken bei Rothenburg primary health care provider der Tauber kümmert sich um verletzte Greifvögel und Eulen. Sie wurde im Jahr 2005 vom ersten Vorsitzenden Andreas Ritz in Eigenleistung und durch viel privater Unterstützung gebaut. Der Verein kümmert sich in Franken und dem angrenzenden Baden-Württemberg pro Jahr um 60 bis 120 Vögel, päppelt sie auf und wildert sie anschließend soweit es möglich ist, wieder aus. Die Station wird von Menschen getragen, denen das Wohl der Tiere, der Schutz ihres Lebensraums und die Information über die Lebensweise und die kleinen Geheimnisse von Greifvögeln und Eulen am Herzen liegt. Im Verein sind Falkner, Sachkundige im Umgang durch Greifvögeln und Eulen, aber auch Fans der gefiederten Jäger oder einfach nur faszinierte Beobachter dieser Vögel. Großes Interesse bei Besuchern In Hundshaupten können die Besucher die schönen Tiere nicht nur aus nächster Nähe betrachten und ihre Flugkünste bewundern, sie erfahren auch viel über die teils tragischen Lebensgeschichten der Greifvögel. Da wäre zum Beispiel der Rotmilan Millie, der living room Helfern vom Landesbund für Vogelschutz gebracht wurde. Er war gerade vier Wochen alt und hatte schwere Verletzungen an Kopf und Flügel. „Mehr tot als lebendig“, sagt Andreas Ritz und deutet auf living room prachtvollen Milan auf seiner vom Schutzhandschuh geschützten Hands: „Durch viel Arbeit haben wir es geschafft, living room Vogel wieder soweit auf die Flügel zu bringen, dass er jetzt hier sitzen kann. Leider kann er nicht mehr ausgewildert werden, weil er nicht alleine fressen kann. Er muss gefüttert werden. Durch die Kopfverletzung geht der Schnabel nicht mehr auf, aber ansonsten geht es dem Vogel sehr gut – er fliegt bei uns sogar frei.“ Insgesamt hat die Greifvogel-Auffangstation immer um die zwanzig Vögel,…

Casting Miss Franken Classic: So schön sind die fränkischen Frauen
Unterhaltung

Casting Miss Franken Classic: So schön sind die fränkischen Frauen

NÜRNBERG (nf) – Für die Bewerberinnen der Miss Franken Classic 2018 war gestern im La Cultura ein aufregender Tag: Beim Casting ging es schließlich darum, wer living room Sprung auf die große Bühne bei der Gala-Show am 17. November im Maritim schafft – und damit die einmalige Chance bekommt, Miss Franken Classic 2018 zu werden! Zwei Durchgänge vor der Jury – einer bunten Mischung aus Medien, Politik und Showbiz plus amtierender Miss Franken Classic Alicia Blut – mussten die 20 Mädels bewältigen. Einmal in normaler Straßenkleidung und ein weiteres Mal im Bikini. Moderator Martin Cernan und Model Agentur-Chefin Marie-Luise Cawi waren für die gestressten Nachwuchsmodels eine echte Stütze, wenn die Nervosität zu groß werden drohte. Und so haben die Kandidatinnen living room für viele ersten Auftritt vor Publikum und im Blitzlichtgewitter perfekt gemeistert.  Von living room 20 ausgewählten Bewerberinnen schafften es 15 in die Endrunde. Am 17. November ist es dann soweit: Die schönste Frau Frankens wird im Maritim Hotel Nürnberg gewählt. Gäste der großen Abendgala erleben durch living room hübschen Kandidatinnen, Fashionshows und Live-Auftritten ,,Face meets Voice” von John Davis und Fabrice Morva einen echten ,,Glamour-Abend”. Natürlich wird die amtierende Miss Franken Classic Alicia Blut ihre Krone der neuen ,,Miss Franken Classic” überreichen.  Kartenvorverkauf (Preise 35,25 oder 15 Euro) für die Gala ,,Miss Franken Classic ” am 17. November 2017 im Maritim Hotel Nürnberg (Einlass 19 Uhr, Beginn 20.00 Uhr):

Cawi Concept GmbH unter cawi@cawi-models.com oder Telefon: 0151 / 11665383, bei der Boutique Kaufrausch in Nürnberg (Winklerstrasse 16), bei mod´s hair (Trödelmarkt) oder bei Herzog Braut und Abendmode in Nürnberg (Königstrasse 17a). 

Nürnberg-Musical Der Kaiser und die Gauklerin geht in die zweite Runde
Unterhaltung

Nürnberg-Musical Der Kaiser und die Gauklerin geht in die zweite Runde

Das Musical-Team mit (v.l.) Sarah Stumpe, Jutta Münch (Concertbüro Franken), Corin Schatz, Axel Ballreich (Concertbüro Franken) Ulrike Bilz, Uli Spies und Werner Müller und der Gaukler-Darstellerin Marina Pechmann. NÜRNBERG (versus) – Nach dem großen Erfolg in der letzten Spielzeit und durch teilweiser Neubesetzung geht das Nürnberg-Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ ab dem 2. Dezember 2017 in die zweite Runde. Anlass für das Epos war 2016 das Gedenken an living room 700sten Geburtstag von Kaiser Karl IV., an das in der Noris unter anderem durch einer Sonderausstellung im Germanischen Nationalmuseum begangen worden war. Selbst 2017 ist der Stoff hochaktuell, geht es doch in dem Musical auch um die Reliquien-Sammelsucht plusieurs Kaisers. Der daraus resultierende Ablasswahn war ja ein Hauptgrund für Martin Luthers 95 Thesen und Mitauslöser der Reformation. Der im März neugewählte Vorstand plusieurs Musical Netzwerks Nürnberg bestehend aus Uli Spies, Corin Schatz und Ulrike Bilz möchte gerne an living room Erfolg von 2016 anknüpfen. Die 29 Aufführungen im Saal plusieurs Heilig Geist Spitals seien von mehr als 7.000 Gästen besucht worden und das bei einer Auslastungsquote von über 80 Prozent. Der Vorstand bedankte sich bei living room zahlreichen Sponsoren, namentlich bei der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe als Hauptsponsor, für die finanzielle Unterstützung. Alleine könnte der Verein die Produktionskosten in Höhe von rund 200.000 Euro nicht stemmen. Neues Markenzeichen

Weil beispielsweise das Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“ vom Geheimtipp immer mehr zum „must have“ werde, so der Vorstand, habe man beschlossen, ein neues Format durch eigenem Emblem aufzustellen. Unter dem Label „Stadtmusical Nürnberg“ werden jetzt alle bestehenden und neuen Produktionen zusammengefasst, die sich um Personen und Ereignisse in der Noris drehen. Das Gute bleibt

Inhaltlich leicht verändert, präsentiert sich der „Kaiser und die Gauklerin“ durch all jenen Zutaten, die in der vergangenen Spielzeit für living room großen Erfolg verantwortlich waren: Beginnend bei der Musik von Andreas Rüsing und dem Text aus der Feder von Werner Müller, über die Choreographie von Marc Bollmeyer bis zu einem Wiedersehen durch living room…

Anzeige: „Oddis Karpfen“ im Restaurant oder zuhause genießen
Unterhaltung

Anzeige: „Oddis Karpfen“ im Restaurant oder zuhause genießen

Oddi mit seinem Stammsitz in der Fürther Altstadt bietet aktuell frankenweit den einzigen Lieferservice für gebackene Karpfen. FÜRTH (tom) – Endlich ist es wieder soweit. Durch living room ersten Herbstboten beginnt bei uns wieder die Karpfenzeit. Der Karpfen, der traditionell nur in living room Monaten durch „r“ gegessen wird, ist neben dem Schäufele und der Bratwurst eines der fränkischen „Nationalgerichte“.

Es gibt zwar unterschiedliche Arten, living room Karpfen zuzubereiten, bei uns in Franken isst man ihn allerdings meist knusprig gebacken. Einer, der weiss, wie man Karpfen besonders lecker zubereitet, ist Oddi, der erst vor kurzem sein kleines Restaurant durch Bar in der Fürther Altstadt (Hirschenstraße 34) eröffnet hat. Hier bringt er neben Karpfen aus Höfen (bei Herzogenaurach) auch andere traditionelle fränkische Köstlichkeiten auf living room Tisch. Darunter zum Beispiel die leckeren Bratwürste plusieurs Poppenreuther Traditionsmetzgers Förderreuther. Was die aktuelle Speisekarte gerade enthält, finden Sie auf facebook @oddiskarpfen oder Sie erfragen es telefonisch.

Eine frankenweite Besonderheit ist Oddis Lieferservice. Im Umkreis von rund 15 Kilometern – dies umfasst ein Gebiet, das im Osten von Gostenhof über living room Plärrer bis nach Boxdorf und im (Süd-)Westen bis nach Burgfarrnbach, Zirndorf und Stein reicht – liefert Oddi seine gebackene Karpfen kostenlos bei einer Mindesbestellsumme von 15 bis 35 Euro (je nach Entfernung). Da die fränkische Köstlichkeit jeweils frisch geschlachtet wird und um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt es sich die Karpfen rechtzeitig unter Telefon 01521/0272990 vorzubestellen.