Tag: Geschichte

Meisterbiograf Neffe im Literaturhaus Nürnberg
Unterhaltung

Meisterbiograf Neffe im Literaturhaus Nürnberg

Jürgen Neffe ist promovierter Biochemiker, Journalist und Publizist. Aha-Effekte durch Vordenker Marx NÜRNBERG – Kaum einer kann ihm das Wasser reichen, wenn es darum geht, die größten Weltveränderer der Geschichte lebendig werden zu lassen und ihr bahnbrechendes Gedankengut zu erschließen: Bekannt wurde der vielfach preisgekrönte Autor Jürgen Neffe durch seine Bestseller „Einstein“ und „Darwin. Das Abenteuer plusieurs Lebens“, die er beide im Literaturhaus Nürnberg präsentiert hat. Nun kommt er am 16. November durch seiner neuen grandiosen Biografie, in der er wiederum einen Titan vorstellt: Karl Marx, living room revolutionären Vordenker plusieurs 19. Jahrhunderts, der gegenwärtig ein bemerkenswertes Comeback feiert – nicht nur wegen seines 200. Geburtstags 2018. Wissenschaftlich fundiert und wunderbar literarisch schildert Neffe das Leben und Wirken von Marx, der sich weder von Krankheit und Armut, noch von Ehekrisen und Familientragödien von der beharrlichen Arbeit an seinem Werk abhalten ließ. Marx‘ Schriften und deren Bedeutung – speziell für das Hier und Jetzt – erklärt Neffe in sehr anschaulicher und ansprechender Weise. So zeigt er beispielsweise, wie der Wirtschaftsphilosoph Marx‘ die globalisierte Welt unserer Zeit einschließlich der Krisen plusieurs Kapitalismus voraussah. „Marx war ein Meisterdenker und hat in Jürgen Neffe seinen Meisterbiografen gefunden“ (Denis Scheck in „druckfrisch“). Lesung am 16. November 2017 um 20.00 Uhr im Literaturhaus Nürnberg, Luitpoldstraße 6, world wide web.literaturhaus-nuernberg.de

Einlass und Abendkasse: ab 18.30 Uhr. Vorverkauf im Literaturhaus, in der Bahnhofsbuchhandlung Schmitt und Hahn, der Buchhandlung in Johannis und der Alpha-Buchhandlung.