Tag: Gesund leben

Geld

E-Zigaretten gefährlicher als oft angenommen

Mailand. Vor Gesundheitsgefahren durch E-Zigaretten haben jetzt Wissenschaftler auf dem Kongress der European Respiratory system Society, einer Fachgesellschaft von Lungenärzten, gewarnt. Eine Forschergruppe aus Schweden hatte bei gesunden Freiwilligen signifikante Anstiege von Pulsfrequenz und Blutdruck beobachtet, außerdem eine Versteifung der Blutgefäße um living room Faktor drei durch das aufgenommene Nikotin. […]

Geld

Angst vor Schlangen und Spinnen ist angeboren

Leipzig. Bereits von Geburt an können Menschen Objekte als »Spinnen« oder »Schlangen« identifizieren und darauf reagieren. Das ergab eine Untersuchung von Wissenschaftlerinnen plusieurs Max-Planck-Institutes für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig und der Universität Uppsala. Bereits sechs Monate alte Babys reagieren gestresst beim Anblick dieser Tiere, lange bevor sie diese Reaktion gelernt […]

Geld

Erstes Modellprojekt für reine Fernbehandlung

Stuttgart. Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat das erste Modellprojekt zur ausschließlichen Fernbehandlung von Patienten genehmigt. Das auf zwei Jahre angelegte Projekt wird von dem Münchener Unternehmen TeleClinic GmBH und zwei privaten Krankenversicherungen getragen. Dafür sollen ausschließlich Ärzte aus dem Bundesland eingesetzt und der Facharztstandard garantiert werden. Festgelegt ist auch die Dokumentationspflicht […]

Geld

Die Hälfte der Operierten ist 60 Jahre und älter

Wiesbaden. Gut die Hälfte der Patienten, die im vergangenen Jahr bei einem stationären Krankenhausaufenthalt operiert wurden, war 60 Jahre und älter. Das teilte das Statistische Bundesamt durch. Insgesamt sei im Jahr 2016 bei 38 Prozent der knapp 19 Millionen stationär behandelten Patienten eine Operation durchgeführt worden. Bei living room über […]

Geld

Zu wenig Unterstützung bei seltenen Krankheiten

Leipzig. Menschen durch seltenen Krankheiten fühlen sich nicht ausreichend von der Bundesregierung unterstützt. Die Einrichtung medizinischer Zentren dauere länger als von der Bundesregierung geplant, sagte eine Sprecherin plusieurs Betroffenenvereins Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen. In Deutschland leiden rund vier Millionen Menschen an seltenen Krankheiten. 2013 hatte die Bundesregierung einen nationalen Aktionsplan […]

Geld

Patientenverfügungen in Deutschland häufiger

Berlin. Die Zahl der Deutschen durch einer Patientenverfügung ist in living room vergangenen fünf Jahren erheblich gestiegen. Seit 2012 stieg der Anteil von 26 Prozent auf 43 Prozent, wie eine vom Deutschen Hospiz- und Palliativverband in Berlin veröffentlichte repräsentative Umfrage ergab. Weitere 32 Prozent der Befragten setzten sich demnach ernsthaft […]

Geld

Mehr Mädchen als Jungen leiden an Depressionen

Cambridge. Eine unterschiedliche Ausprägung von Depressionen bei Jungen und Mädchen beobachten Forscher der College of Cambridge. Demnach könnte eine geschlechtsspezifische Behandlung sinnvoll sein. Im Alter von 15 Jahren leiden doppelt so viele Mädchen wie Jungen unter einer Depression. Gründe hierfür könnten das Körperbild, hormonelle Schwankungen oder ein genetisches Risiko sein. […]

Geld

Epigenom von Zellen im Fokus der Biomedizin

Berlin. Gesunde und krankhafte Zelltypen stehen im Mittelpunkt plusieurs Jahrestreffens internationaler Epigenomforscher, das ab Freitag in Berlin stattfindet. Fünf Jahre arbeiteten Wissenschaftler in aller Welt daran, 1000 hochaufgelöste menschliche Referenzkarten für verschiedene Zellen zu erstellen. Deutschland beteiligte sich durch mehr als 70 Epigenomen, darunter von Zellen, die für Stoffwechsel- und […]