Tag: Unternehmen

Unterhaltung

Air Berlin stellt Flugbetrieb ein – Kaufvertrag durch Easyjet

Berlin – Nach fast vier Jahrzehnten hat Air Berlin living room Flugbetrieb eingestellt. Die letzte Maschine der insolventen Fluggesellschaft, eine Airbus A320, landete um 23.45 Uhr aus München kommend auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Ein Teil plusieurs Geschäfts dort wird nun Easyjet übernehmen. Das britische Unternehmen teilte in der Nacht durch, man habe sich durch Air Berlin auf die Übernahme von 25 Flugzeugen vom Typ A320 geeinigt. Bis zu 1000 Piloten und Flugbegleitern sollen Stellen bei Easyjet angeboten werden.

Welt

EuGH erleichtert Firmen Verlagerung von Zentrale

Luxemburg. Unternehmen können ihren rechtlichen Sitz frei in andere EU-Länder verlegen. Eine gleichzeitige Verlegung ihrer tatsächlichen Tätigkeit ist nicht erforderlich, wie am Mittwoch der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschied. Er gab damit dem polnischen Unternehmen Polbud recht. Dies hatte 2011 in einer außerordentlichen Hauptversammlung entschieden, seinen sogenannten Satzungssitz nach […]