Technik

Tag Heuer hat eine kleinere modulare Smartwatch gemacht

Tag Heuer hat eine kleinere modulare Smartwatch gemacht

Tag Heuers Connected Modular 45 zum Beispiel war ein schönes Gerät mit einem 45mm Gehäusedurchmesser, perfekt für größere Handgelenke, aber miserabel für alle anderen. Das Unternehmen hat sich nun entschlossen, die kleineren unter uns mit einer neuen Connected Modular 41 zu unterstützen, mit – wie Sie es sich schon denken – einer Uhr mit einem Durchmesser von 41 mm für diejenigen mit kleineren Extremitäten. “Data-reactid =” 22 “> Diejenigen von uns mit kleinere Handgelenke mögen bemerkt haben, dass die meisten verbundenen Smartwatches da draußen, na ja, irgendwie riesig sind. Tag Heuers Connected Modular 45 zum Beispiel war a schönes Gerät mit einem 45mm Gehäusedurchmesser, perfekt für größere Handgelenke, aber miserabel für alle anderen. Das Unternehmen hat sich nun entschieden, die kleineren unter uns mit einer neuen Connected Modular 41 zu unterstützen, mit – Sie haben es erraten – eine Uhr mit einem 41mm Durchmesser für diejenigen mit kleineren Extremitäten. Tag Heuer arbeitete mit Intel und Google zusammen, um eine verbesserte Smartwatch zu entwickeln, mit einem helleren Bildschirm, der in 390 X 390 Auflösung angezeigt wird und Ihnen 326 Pixel pro Zoll bietet. Die Speicherkapazität ist ebenfalls gestiegen, mit 8 GB Speicher und 1 GB RAM. Ähnlich wie bei der Apple Watch verfügt das neue 41mm-Modell von Tag Heuer über neun verschiedene Bänder, um das Gerät mit dem Arm zu verbinden. Sie können sogar die mechanische Uhr Calibre 5 des Unternehmens an die Bands anschließen, wenn Sie möchten. Die neue Smartwatch ist bis 50 Meter wasserdicht und verfügt über GPS und NFC (für Android Pay) Konnektivität. Sie können es mit Telefonen mit Android 4.4 oder iOS 9 und höher verbinden. Das neue Modell wird ab 1.200,00 US-Dollar im Einzelhandel angeboten, also fangen Sie an, Ihre Pfennige zu sparen. “Data-reactid =” 24 “> Hier kommt es nicht nur auf die Größe an. TAG Heuer arbeitete mit Intel und Google zusammen, um eine verbesserte Smartwatch zu erstellen, mit einem helleren Bildschirm, der in einer Auflösung von 390 x 390 angezeigt wird und Ihnen 326 Pixel pro Zoll gibt. Die Speicherkapazität ist ebenfalls gestiegen, mit 8 GB Speicher und 1 GB RAM. Ähnlich wie bei der Apple Watch verfügt das neue 41mm-Modell von Tag Heuer über neun verschiedene Bänder, um das Gerät mit dem Arm zu verbinden. Sie können sogar die mechanische Uhr Calibre 5 des Unternehmens an die Bands anschließen, wenn Sie möchten. Die neue Smartwatch ist bis 50 Meter wasserdicht und verfügt über GPS und NFC (für Android Pay) Konnektivität. Sie können es mit Telefonen mit Android 4.4 oder iOS 9 und höher verbinden. Das neue Modell ist ab 1.200,00 $ im Einzelhandel erhältlich, also sparen Sie Ihre Pennies.

Post Comment