Welt

Air Force macht den Weg für den B-21 Raider zu ersetzen, B-1B, B-2-Bomber

Air Force macht den Weg für den B-21 Raider zu ersetzen, B-1B, B-2-Bomber

Die US Air Force hat ausgerollt Pläne zur Abschaffung der B-1B und B-2 bomber-Flotten wie Sie es macht Weg für die neue B-21-Raider, die derzeit in der Entwicklung von Northrop Grumman.

Air-Force-Beamten am Montag öffentlich gemacht, Ihre bomber-Flotte Pläne während einer Pentagon-Pressekonferenz für den Dienst’s 2019 Geschäftsjahr budget-Anforderung.

“Als Teil unserer Entscheidungen vorgestellt, die in der FY19 Präsident’s Budget, die Air Force aktualisiert die B-52-bomber-Flotte und der Fonds für Entwicklung von Ersatz-Motoren,” Sekretär der Air Force, Heather A. Wilson sagte in einer Pressemitteilung. “Wir werden auch weiterhin die notwendigen B-1 und B-2 änderungen zu halten Sie relevant, bis die B-21s kommen on-line.”

Der plan ruft für upgrades der Air Force’s Flotte von B-52 Stratofortress Flugzeug, während gleichzeitig ändern und den Ruhestand die B-1B und B-2-Bomber als weitere B-21 Raiders einsatzfähig — die erste B-21 Ergänzungen zu erwarten sind, um anzukommen, einige Zeit im Jahr 2025.

“Wenn die Kraft der Struktur, die wir vorgeschlagen haben, wird unterstützt durch den Kongress, die Basen, die Bomber haben nun Bomber in die Zukunft” Wilson sagte. “Sie wird B-52s und B-21s.”

Aktuelle bomber Ebenen haben die Air Force Pflege 20 B-2s und 60 B-1EL, und der plan ist für die Zukunft der Luftwaffe bomber-Flotte, um eine 175 schwere Bomber, B-52s und B-21s, durch die 2040s, berichtet das Laufwerk. Die B-1EL-und B-2s werden voraussichtlich vollständig im Ruhestand durch die Mitte-2030s.

“Modernisierung und recapitalizing unsere bomber-force ist absolut zentral, um die kürzlich veröffentlichte Nationale Verteidigung-Strategie und der ” Nuclear Posture Review,”, sagte Chief of Staff der Air Force Gen. David L. Goldfein. “Unsere bomber Kraft erlaubt es dem commander in chief zu halten-Ziele in Gefahr überall auf der Welt mit beispielloser Reichweite und unsere unterschiedlichsten Nutzlasten.”

Mark Gunzinger, ein senior fellow am Zentrum für Strategische und haushaltsfragen Assessments, sagte der Los Angeles Times, dass die Entscheidung zum Ausstieg aus der B-1 und B-2 ist wahrscheinlich mit dem budget verknüpft, und schlug vor, die Entscheidung kommt früher als es sollte.

“Vorzeitige pensionierung von lebensfähigen long-range-strike-Waffen-nur machen das problem schlimmer,” Gunzinger sagt. “ich würde immer die B-2s, solange Sie nützlich betrieblichen Leben. Ich würde versuchen, jedes Jahr kann ich aus Ihnen.”

Während der pensionierung des B-2s basiert auf einem erwarteten Sprung in Funktion, wenn das B-21 fängt geliefert, Air Force Global Strike Command commander Gen.-Robin-Rand hallte Gunzinger’s Gefühle etwas — bekräftigte die Erwartung für viele weitere Jahre Ihren Dienst von der B-52.

“, Mit einer adäquaten Instandhaltung und Modernisierung zu konzentrieren, einschließlich der neuen Motoren, die B-52 hat eine prognostizierte Lebensdauer durch 2050, noch einen wesentlichen Teil der bomber enterprise auch in Zukunft” sagte Rand, betonen auch die Notwendigkeit für eine größere bomber-Flotte basiert auf den Operationen der Luftwaffe ist derzeit angeklagt.

“Am Ende von “Desert Storm” 1991 hatten wir 290 Gesamt Bomber,” sagte Rand.

“Heute, die Kraft sank auf 157 Bomber in fünf Bombe Flügel und 15 insgesamt force bomb squadrons. Das’s eine 46-Prozent-Abnahme in unserem bomber Kraft, während wir durchgeführt haben kontinuierliche Kampfhandlungen wie Allied Force Enduring Freedom, Iraqi Freedom, Odyssey Dawn, Die zu Beheben und Freiheit’s Sentinel, zusätzlich zu kontinuierlichen bomber Rotationen in der US-amerikanischen Central Command und des US Pacific Command Verantwortungsbereich.”

weiterführende Links

Luft-und Raumfahrt-News auf SpaceMart.com


vielen Dank, dass Sie hier sind;

Wir brauchen Ihre Hilfe. Die SpaceDaily news-Netzwerk weiter zu wachsen, aber die Einnahmen haben nie schwieriger zu pflegen.

Mit dem Aufstieg von Ad-Blockern und Facebook – unsere traditionellen Einnahmequellen über hochwertige Netzwerk-Werbung ist weiter rückläufig. Und im Gegensatz zu so vielen anderen Nachrichten-Websites, wir don’t haben eine paywall – mit den lästigen Nutzernamen und Passwörtern.

Unsere Berichterstattung braucht Zeit und Mühe, zu veröffentlichen, 365 Tage im Jahr.

Wenn Sie unsere news-Seiten, die informativ und nützlich, dann überlegen Sie bitte immer regelmäßiger Unterstützer oder machen Sie jetzt einen einmaligen Beitrag.


SpaceDaily Beitrag

$ 5 Berechnet Nach
Kreditkarte oder paypal


SpaceDaily Monatliche Unterstützer
$ 5 Monatlich in Rechnung gestellt

paypal


Luft-und RAUMFAHRT
Typhoon Entwicklung trifft Meilenstein für die britische Luftwaffe mit Waffen-test

Washington (UPI) Feb 7, 2018


Die britische Royal Air Force lobte die Waffen, die Fähigkeiten des Eurofighters Typhoon mit der Kraft Berufung 2018 die “das Jahr der Taifun”, wie es Rampen bis seine Umstellung auf das Flugzeug, als seine primäre jet fighter.
Der Vorhersage von der Royal Air Force stammt von Waffen-upgrades, um die Typhoon, eine twin-engine jet-fighter zugewiesen 41(R) Squadron, Test and Evaluation Squadron basiert auf RAF Coningsby, Lincolnshire.
Upgrade auf die Taifune ist Teil des Projekts Centurion, eine … mehr Lesen

Post Comment