Welt

Freund des Gestürzten Südkoreanischen Führer Verurteilt zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt

Der Skandal um Frau Park und Frau Choi schüttelte das Land, den politischen und Wirtschaft, führt zu der überzeugung, Lee Jae-yong, der de-facto-Leiter von Samsung, einer der weltweit größte Technologie-Unternehmen, sowie die Amtsenthebung von Frau Park, ein Novum in der Südkoreanischen Geschichte.

Mr. Lee aus dem Gefängnis entlassen wurde, in diesem Monat, nachdem ein Berufungsgericht verurteilte ihn auf Bestechung Gebühren, aber angehalten seine Haftstrafe. Viele Südkoreaner sah, die Entscheidung, wie das Letzte Beispiel von der Justiz die soft-Handschuh-Behandlung von Industriemagnaten gefunden schuldig des schweren Verbrechen.

Frau Choi, 61, hat bekannt Frau Park seit Sie jung waren. Ihr Vater, Choi Tae-min, ein Schamane wandte sich christlicher pastor, gründete eine obskure Sekte namens Kirche des Ewigen Lebens, freundete sich mit Frau Park als Ihr Vater, der Kraftmensch, Park Chung-hee, der das Land regiert in den 1970er Jahren.

Nachdem Herr Park ‘ s Ermordung im Jahr 1979, Ms. Choi wurde ein Berater und Freund zur Frau Park, die begonnen hatte, ein Leben in Abgeschiedenheit. Einige Südkoreaner gehört hatte, der Frau Choi bis nach Ms. Park gewählt wurde, im Jahr 2012, aber, wie die Korruption-Skandal wuchs, Gerüchte zu verbreiten, daß Frau Choi war eine okkulte Figur, hielt der Präsident in Bann. Staatsanwälte nie beschuldigte Sie der Beteiligung an okkulten Praktiken, aber Sie sagte, Sie manipuliert die Regierungsgeschäfte von hinter den kulissen und für den persönlichen Gewinn.

Der Skandal begann im Jahr 2016, wenn die Studenten an einer renommierten Universität Seoul behauptet, dass Frau Choi hatte verwendet Ihren Einfluss mit Frau Park zu zwingen, die Schule zu gestehen, Ihre Tochter, trotz fehlender Qualifikationen. (Es würde später entstehen, dass einige der Geld Frau Choi sicherte sich aus Südkoreanischen Unternehmen gingen zu finanzieren, Ihre Tochter Reitsport-Karriere.)

Lokalen Medien begann zu Graben, und ehemalige Mitarbeiter von Frau Choi verwandelte sich in “whistle blowers”. Bald, Süd-Korea hat seinen größten Korruptionsskandal in Jahrzehnten. Riesige Massen von Demonstranten gefüllt central Seoul jedes Wochenende für Monate auf Ende, und das Parlament angeklagt, Frau Park im Dezember 2016. Das Verfassungsgericht förmlich verdrängt Ihre letzten März.

Der Skandal entfacht langjährige öffentliche Wut über die umfangreiche verbindungen zwischen Regierung und Unternehmen in Süd-Korea. Frau Park unter Tränen entschuldigte sich der öffentlichkeit, schneiden Bindungen mit Frau Choi und darauf, dass Sie nicht bewusst war, Ihre Aktivitäten.

Frau Choi treu geblieben Frau Park, darauf hinzuweisen, dass beide waren unschuldig. Beide haben auch argumentiert, dass, Sie seien Opfer einer politisch motivierten Untersuchung. Aber Staatsanwälte nannte Sie verbrecherischen Verschwörer, ein argument, dass das Gericht billigte am Dienstag.

“Wir sind sprachlos,” Lee Kyung-jae, Frau Choi Anwalt, sagte, fügte hinzu, dass Sie ansprechen würde.

Frau Park, die in Haft wurde seit März, wird versucht, die separat auf 18 Strafanzeigen, darunter Bestechung, Nötigung und Amtsmissbrauch. Sie hat immer noch treue Anhänger, die rally in central Seoul fordern Ihre Freilassung. Auf Ihrem 66 Geburtstag in diesem Monat, Sie platziert einen großen Kuchen vor dem Gefängnis, wo Sie gehalten wird.

Das Urteil am Dienstag könnte Auswirkungen auf die Studie von Herrn Lee, dem Marktführer Samsung. Im August letzten Jahres, er war verurteilt zu fünf Jahren im Gefängnis für das Angebot, $ 6,7 Millionen in die Bestechung von Frau Choi und Frau Park. Aber das Berufungsgericht, befreit Mr. Lee in diesem Monat, sagte der Bestechung hatte, belief sich auf nur $ 3,3 Millionen, und entsprechend reduzierte seine Gefängnisstrafe um die Hälfte (und ausgesetzt, die den Satz).

Die Richter Umgang mit Frau Choi, die den Fall am Dienstag, aber sagte, dass Mr. Lee hatte in der Tat bezahlt $ 6.7 Millionen an Bestechung. Diese information ist wahrscheinlich, um zu kommen, bevor der oberste Gerichtshof, der die jetzt hat Mr. Lee ‘ s Fall.

Mr. Lee, vice chairman von Samsung Electronics, und die Dritte generation Spross der Familie, läuft das Samsung-Konglomerats, hat die Vorwürfe bestritten gegen ihn, nämlich, dass Samsung war gezwungen, in einen Beitrag zur Unterstützung der Frau Choi die Stiftungen und Ihre Tochter.

Lesen Sie Weiter die Hauptgeschichte

Post Comment