Welt

Messerschwingende Frau wurde verhaftet, nachdem sie in Brooklyn unter einem Hitzschlag einen Mann getötet hatte

Messerschwingende Frau wurde verhaftet, nachdem sie in Brooklyn unter einem Hitzschlag einen Mann getötet hatte

Eine Frau hat ihren Mann am Freitag in ihrem Haus in Brooklyn erstochen, sagte die Polizei.

Die 29-jährige Frau wurde verhaftet, nachdem sie 911 angerufen hatte und gestochen hatte, sagte Polizei.

Nachbarn im Erdgeschoss des Zweifamilienhauses in Howard Ave. in der Nähe von Blake Ave. in Brownsville hörte das Paar im ersten Stock kurz nach 20.00 Uhr streiten.

“Sie kämpfen immer”, sagte ein Nachbar.

Aber die Fehde nahm eine heftige Wendung, als der 51-jährige Mann seiner Frau in den Mund schlug und ihre Lippe spaltete. Sie hat ihn dann in den Nacken gerammt, sagte die Polizei.

Ärzte brachten den Mann ins Kings County Hospital, wo er starb.

Das Paar hat zwei kleine Kinder zusammen, Nachbarn sagten.

Stichworte:
New York Morde

Sende einen Brief an den Herausgeber

Tritt dem Gespräch bei:
Facebook
Tweet

Post Comment