Welt

Militär-Trial Eröffnet Sich Für Die 17-Jährige Palästinensische Aktivisten

Militär-Trial Eröffnet Sich Für Die 17-Jährige Palästinensische Aktivisten

der palästinensische Aktivist Ahed Tamimi wurde verhaftet und angeklagt, nachdem ein öffentlicher aufschrei in Israel, wenn ein video über Ihre Auseinandersetzung mit den Soldaten, geschrieben von Ihrer Mutter, ging viral.

Ariel Schalit/AP


hide caption

Beschriftung

Ariel Schalit/AP

palästinensische Aktivistin, Ahed Tamimi wurde verhaftet und angeklagt, nachdem ein öffentlicher aufschrei in Israel, wenn ein video über Ihre Auseinandersetzung mit den Soldaten, geschrieben von Ihrer Mutter, ging viral.

Ariel Schalit/AP

Die Studie eröffnet am Dienstag in einem israelischen Militärgericht für 17-jährige Ahed Tamimi. Sie wird beschuldigt, angegriffen und israelische Soldaten vor Ihrem Haus in der israelisch besetzten West Bank.

Für viele Palästinenser, Tamimi ist ein symbol des Widerstands gegen ein halbes Jahrhundert militärischer Besatzung steht, in der Art von palästinensischen Unabhängigkeit und zeigt keine Anzeichen einer Endung.

Für viele Israelis, Tamimi ist ein Provokateur, der goads Soldaten auf video-und champions-rock-werfen, beeinflusst von verwandten, die daran beteiligt sind Proteste und Angriffe gegen Israelis.

Tamimi wurde verhaftet und angeklagt, nachdem ein öffentlicher aufschrei in Israel, wenn ein video von einer Auseinandersetzung mit den Soldaten, geschrieben von Ihrer Mutter, ging viral.

Tamimi wurde im israelischen Gefängnis seit Dezember, und der Fall hat international Aufmerksamkeit erregt. Sie wurde hineingeführt in den kleinen Gerichtssaal am Dienstag morgen erscheinenden ruhig, wie eine große Gruppe von Reportern, ausländische Diplomaten und einige israelische Friedensaktivisten, die sich voll auf den Bereich.

Aber kurz nach, der militärische Richter ordnete an, dass die Studie hinter verschlossenen Türen statt, und Tamimi wurde eingeleitet aus dem Gerichtssaal. Die Reporter und Beobachter, die bestellt wurden, zu verlassen, dann dürfen Sie zurück in den Gerichtssaal als-Tamimi’s Anwalt argumentiert zu halten, das Gericht offen.

“ich don’t glaube, dies ist im Interesse des minderjährigen”, um eine große Menge in den Gerichtssaal, Militär-Richter Lt. Col. Menachem Lieberman entschieden, clearing Gerichtssaal allem aber Ihre Familie und die Anwälte.

“, Was ich denke, ist, dass das Gericht doesn’t denke, es’s gut für das Gericht, um alle von Ihnen innerhalb der it,” Tamimi’s Anwalt Gaby Lasky sagte Reportern vor, “, so können Sie nicht weitermachen, Sie beobachtete Studie.”, sagte Sie der militärischen Staatsanwaltschaft hat keine Einwände gegen eine offene Studie.

Tamimi angeklagt wird am 12 zählt, angegriffen zu haben, darunter ein Israelischer Offizier und ein Soldat — wie im video zu sehen — im Dez. 15 und für fünf weitere Veranstaltungen, in denen Sie angeblich von der israelischen Armee angegriffen, mit Steinen beworfen, bedroht, behindert Sie bei Ihren Aufgaben und beteiligte an Unruhen und stachelten andere zu tun. Sie konnte mit einigen Monaten oder Jahren Gefängnis verurteilt.

Ein Armutszeugnis auch eingereicht wurde, gegen Nariman Tamimi, Ahed’s Mutter, die das video hochgeladen zu Facebook. In ihm, dem Soldaten don’t scheinen, um zu reagieren, um Tamimi’s Konfrontation. Das Militär sagte in einer Erklärung, dass es auflädt, Nariman Tamimi, die mit der Verwendung von Facebook zu “ * andere für die Begehung terroristischer Anschläge.”

Beide Frauen sind gehalten, bis zum Ende Ihres Verfahrens, das könnte letzten Monaten.

Die Auseinandersetzung mit den Soldaten geschah kurz nach Tamimi’s cousin wurde in den Kopf geschossen mit einer Gummi-Kugel während einer demonstration, als er kletterte eine Wand ein Komplex, der israelische Soldaten hatten requiriert, nach Bassem Tamimi, Ahed’s Vater ist ein bekannter Führer der Proteste in seinem Dorf.

Militär-Staatsanwälte sagen, Ahed Tamimi’s slapping, kicking und Stanzen von Soldaten war assault. Bassem Tamimi vor kurzem sagte NPR, dass seine Tochter’s Konfrontation ist eine Natürliche Reaktion auf ein Leben in ansehen Ihrer verwandten verhaftet und getötet.

Lasky, Tamimi’s Anwalt, sagte, Israel “möchte nicht, dass Ahed und andere junge Menschen aus dem Widerstand gegen Okkupation nonviolently.”

In einem interview mit NPR, der israelische Vize-Ministerpräsident Michael Oren, kürzlich beschrieben das video als sehr persönlich für Israelis. Bezogen auf Soldaten, er sagte, dass “für ein israelisches Publikum wieder zu sehen und immer wieder Fotos von unseren Kindern geschlagen und nicht die Armee reagiert in keiner Art und Weise war sehr, sehr schwierig, in der Gesellschaft.”

Verfechtern der Menschenrechte, einschließlich Human Rights Watch, kritisiert, Ahed Tamimi’s Untersuchungshaft – jetzt in mehr als 55 Tagen. “Ihr Fall wirft die Sorge, dass Israel’s Militär-Justiz greift Hunderte von palästinensischen Kindern jedes Jahr, das unfähig ist, respektieren die Kinder’s Rechte,” die Rechte Gruppe angegeben.

Bassem Tamimi, sagte, er verwarf die Autorität des Militärs Gericht und nicht erwarten, dass Gerechtigkeit geliefert, seine Tochter’s-Studie.

B’tselem, einer israelischen Menschenrechtsorganisation, kritisierte die Entscheidung zur Schließung der Verhandlung zu Journalisten. “Die plötzliche Sorge für Ihre Rechte sogar weniger überzeugend in Anbetracht Ihrer Verletzung bis jetzt, einschließlich Ihrer nächtlichen Verhaftung, die veröffentlicht wurde, um die Medien, Ihre langen Untersuchung, bei der Sie konfrontiert Ihre Befrager von sich selbst, und Ihre Untersuchungshaft in Haft,” B’tselem Hinzugefügt.

Lasky sagte Reportern, dass in Ihrem vorläufigen Argumente am Dienstag, Sie argumentiert, dass das militärische Gericht selbst ist illegitim “wegen der Illegalität der Besetzung.”

Sie sagte, Israel’s Besetzung der West Bank, jetzt im 51. Jahr, ist nicht mehr vorübergehend, weil die Existenz der israelischen Siedlungen und der Gesetzgeber’ Bemühungen um die Anlage israelischen Siedlungsgebieten zu Israel — und deshalb nicht legal.

“die Besetzung ist illegal, und so wird dieses Gericht nicht halten Testversion,” sagte Sie Reportern.

die Aussage von Aktivisten vertreten die Tamimis sagte Lasky argumentierte auch dort ist “abuse of process”, weil die israelischen Behörden verfolgen die Bewohner der West Bank in zwei getrennte Rechtsordnungen — Zivilgerichte für israelische Siedler und Militär-Gerichte für die Palästinenser.

Israel argumentiert, dass seine Präsenz in der West Bank ist nicht illegal und, dass die umstrittenen status bestimmt werden soll, durch Verhandlungen zu erreichen. Es wird auch argumentiert, die Palästinenser haben wiederholt abgelehnt israelischen bietet der Kompromiss auf dem Territorium.

Die Staatsanwaltschaft Lesen der Anklageschrift, aber Ahed Tamimi hat noch nicht eingegeben ein Plädoyer. Die nächste Anhörung ist für März geplant 11, Lasky sagte.

Post Comment