Welt

Oxfam International Vorsitzender verhaftet, über Guatemala Korruption Sonde

Der Vorsitzende von Oxfam International, wurde verhaftet, als Teil einer Korruption Sonde in Guatemala.

Juan Alberto Fuentes Knight, ein ehemaliger Finanzminister des Landes, festgenommen, zusammen mit dem ehemaligen Präsidenten Alvaro Colom als Teil einer Untersuchung in einem öffentlichen bus-Geschäft.

Die Entwicklung kommt, wie Oxfam Great Britain ist verstrickt in ein Hilfsarbeiter sex-Skandal in Bezug auf Haiti.

Er hat uns versichert, dass er kooperierte voll mit der Untersuchung des Vertrauens in der er nicht wissentlich übertreten von Regeln oder Verfahren
Winnie Byanyima, Oxfam International executive director

Oxfam International Geschäftsführerin Winnie Byanyima sagte: “Oxfam noch nicht wissen, wie die Natur der formale Ladungen, falls vorhanden, gegen Dr. Fuentes Knight.

“Aber er hat ganz offen mit seinem Oxfam Verwaltungsrat und Vorstand, er wurde unter den ehemaligen Beamten untersucht, die als Teil der Haushalts-Transaktion, die von der Guatemaltekischen Regierung während er Finanzminister.

“Er hat uns versichert, dass er kooperierte voll mit der Untersuchung des Vertrauens in der er nicht wissentlich übertreten von Regeln oder Prozeduren.”

Post Comment