Welt

Student, der nach Revolvermann verwundet wird, öffnet Feuer an der Highschool von Texas, Verdächtiger in der Haft

Student, der nach Revolvermann verwundet wird, öffnet Feuer an der Highschool von Texas, Verdächtiger in der Haft

Ein 15-jähriger Student wurde am Montag verletzt, als ein Schütze das Feuer an ihrer Texas High School eröffnete.

Der mutmaßliche männliche Bewaffnete wurde vor 8.30 Uhr Ortszeit in Gewahrsam genommen, nachdem die High School in Italien erschossen worden war, teilte das Büro des Sheriffs von Ellis County mit.

CBS-Mitglied KTVT berichtet der Verdächtige, 16, war auch ein Schüler an der Schule.

Der verletzte Teenager wurde ins Parkland Hospital in Dallas geflogen – etwa 40 Meilen nördlich von Italien, sagte das Büro des Sheriffs.

Eltern erhielten eine SMS vom Superintendenten der Schule, in der sie sagten, dass Schüler der Oberstufe und der Oberstufe in die nahegelegene Grundschule geschickt würden, ABC Affiliate WFAA berichtet .

Die Polizei wartet Berichten zufolge darauf, die Schüler freizulassen, bis alle für die Abrechnung verantwortlich sind.

Italien bezeichnet sich selbst als die “größte kleine Stadt in Texas” mit einer Bevölkerung von Tausenden.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte. Schaue nach weiteren Updates.

Stichworte:
Waffengewalt
Texas

Sende einen Brief an den Herausgeber

Tritt dem Gespräch bei:
Facebook
Tweet

Post Comment