Welt

System zu minimieren Feuer nicht standard in Grand Canyon copter

FLAGSTAFF, Ariz. — Die sightseeing-Hubschrauber stürzte am Grand Canyon, tötet drei britische Touristen, war es nicht erforderlich, ein system zu haben, das würde halten Sie es vor dem platzen in Flammen auf Auswirkungen, die US-Behörden sagte.

waren die Ermittler durchkämmen die Trümmer Dienstag in einer entlegenen, zerklüfteten Teil der Wunder der Natur, der Westen des Nationalparks, und bestimmen, ob die Airbus-EC130 B4 Helikopter im Besitz von Papillon Grand Canyon Helicopters hatte, wurde aktualisiert und mit einer crash-resistent Kraftstoff-system.

Einen vollständigen Bericht, würde Gliederung die Ursache für den Absturz ist nicht zu erwarten, für mehr als ein Jahr.

Es ist unklar, ob jede der drei Opfer am Samstag in der crash hätte überlebt, wenn der Helikopter hatte nicht Feuer gefangen, indem Sie Ihnen mehr Zeit, um zu entkommen.

Ein Arizona medical examiner noch nicht vollendet haben Autopsien an opfern Dienstag.

Ein Zeuge sagte, er hörte Explosionen nach dem Unfall, und sah eine Frau, die schon brannten, über die meisten von Ihrem Körper. Sie war unter den vier überlebenden.

Die Federal Aviation Administration erfordert, dass alle Hubschrauber zertifiziert nach Oktober 1994 Ausstattung haben könnten, minimiert die Wahrscheinlichkeit eines Feuers in einer crash-Landung. Das schließt Treibstofftanks aus Verbundmaterial, die erweitern können, anstatt den Bruch und die Komponenten, die Dichtung automatisch, wenn Sie brechen Weg von dem Kraftstofftank zu halten gas verbreiten.

Aber diese Anforderungen gelten nicht für neuere Versionen von Hubschraubern, die entworfen wurden, die vor diesem Datum, einschließlich des Airbus EC130 B4, stürzte am Grand Canyon, von der FAA-Sprecher Ian Gregor, sagte.

Das National Transportation Safety Board hat, forderte die FAA wiederholt anwenden, Ihre standards für crash-resistent-fuel-Systeme für alle Hubschrauber, unabhängig davon, Wann Sie zertifiziert wurden. Er zitiert Daten, die zeigen nur drei Hubschrauber in 135 Unfälle untersucht, die zwischen 1994 und 2013, wo das Flugzeug Feuer gefangen hatte-Systeme.

Mehr als 221 Menschen starben bei diesen Unfällen, aber nicht alle von Feuer-in Verbindung stehenden Verletzungen, so die Agentur.

Sogar unter den Hubschraubern, die erforderlich sind zur Erfüllung der FAA-Normen, nur 15 Prozent-oder 850, der mehr als 5.600 registriert. November 2014 haben die crash-resistent-Kraftstoff-Systemen, die NTSB sagte.

Der FAA bezeichnet eine Arbeitsgruppe, um die NTSB Empfehlung.

Zwei Colorado Kongressabgeordneten hat, eingeführt Rechtsvorschriften, die für den letzten paar Jahren zu verlangen, dass die Systeme, geben, Hubschrauber-Betreiber eine Frist, um änderungen zu implementieren.

“Trotz der Technik Hubschrauber machen-Kraftstoff-Systemen, sicherer, diese Gesetzeslücke ermöglicht neuen Hubschraubern hergestellt werden, ohne crash-resistent-Kraftstoff-Systemen,” sagte Rep. Ed Perlmutter, einer der Demokratischen Kongressabgeordneten. “Wir müssen diese Adresse sofort, um zu versuchen und verhindern, dass künftige unnötige Verletzungen oder Tod.”

Das US-Militär hatte mehr flexible-fuel-Systeme in Ihre Flugzeuge seit Jahrzehnten, aber Sie waren noch nicht in weit verbreiteten Einsatz in der zivilen Welt, sagte Jerry Kidrick, assistant professor of aeronautical science an der Embry-Riddle Aeronautical University in Prescott. Kosten, Gewicht und Zeit oft Faktor in die Entscheidungen darüber, ob Sie hinzufügen, sagte er.

“Persönlich, meiner Ansicht nach ist es keine Entschuldigung, Sie nicht zu haben, wenn Sie haben sich bewährt”, sagte Kidrick, ein ehemaliger Army-pilot. “Dieser Absturz ist ein weiteres Beispiel.”

Das National Transportation Safety Board festgestellt, in einem 2016-Sicherheit Empfehlung berichten, dass Airbus war die Entwicklung eines kit für die Aktualisierung der EC130 B4 Helikopter und geplant zur Verfügung zu stellen Eigentümer und Betreiber in diesem Jahr. Airbus hat nicht sofort reagieren, um eine E-Mail sucht Kommentar am Dienstag.

Der Absturz getötet veterinary receptionist Becky Dobson, 27; Ihr Freund Stuart Hill, ein 30-jähriger Autoverkäufer; und sein Bruder Jason Hill, eine 32-jährige Jurist. Sie waren mit einer Gruppe von Freunden zu Feiern Stuart Hill ‘ s Geburtstag in Las Vegas und nahm am Grand Canyon sightseeing-tour auf Stammes-land.

im Gegensatz zu den mehr streng geregelten Luft-Touren in Grand Canyon National Park, Hubschrauber schnell Einzahlung Touristen auf der Hualapai Indianer reservation und in die Schlucht zum Mittagessen, Wanderungen oder Ponton-Boot-Fahrten. Genauso schnell, Sie Peitschen Sie Weg. In der Hochsaison die Reservierung hat 350 bis 400 Flüge pro Tag, die FAA sagte.

Hualapai Stammes-Führer sagte, Sie habe angehalten, Hubschrauber-Touren in den canyon für heute und arbeiten mit Bundes-Ermittler. Papillon Grand Canyon Helicopters sagte, es ist die Zusammenarbeit mit der Untersuchung und hält sich durch Flug-Sicherheitsbestimmungen, die höher sind als diejenigen erforderlich, die von der FAA.

Der Hubschrauber-pilot, der 42-jährige Scott Booth, schwer Verletzten Gliedmaßen. Die anderen überlebenden behandelt werden, für kritische Verletzungen an einem Las Vegas trauma center sind Ellie Milward, 29; Jonathan Udall, 32; Jennifer Barham, 39.

___

Associated Press Schriftsteller Terry Tang in Phoenix zu diesem Bericht beigetragen.

Copyright 2018 Die Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses material darf nicht veröffentlicht werden, Sendung, neu geschrieben oder umverteilt.

Post Comment