Welt

Tötung fordert Rückkehr der Philippinen Arbeiter aus Kuwait

Tötung fordert Rückkehr der Philippinen Arbeiter aus Kuwait

MANILA, Philippinen (CNN) – so viele Wie 10,000 Philippinischen Arbeiter in Kuwait erwartet die Philippinische Regierung’s Angebot einer kostenlosen Flug nach Hause, nachdem der Körper von Ihr Landsmann wurde gefunden ausgestopft in einem Gefrierschrank.

Präsident Rodrigo Duterte’s administration bestellt hat, ein Verbot der Bereitstellung von übersee ausländischen Arbeitskräfte in Kuwait nach dem Tod mehrerer Frauen, darunter die 29-jährige Joanna Demafelis.

Demafelis’ Körper wurde gefunden in den Gefrierschrank von Ihrem Arbeitgeber’ Haus am Mittwoch, wo die Behörden glauben, es könnte gespeichert worden sein, bis zu einem Jahr.

Das Angebot einer kostenlosen Flug nach Hause wurde erweitert, um die 10.000 Filipinos, die hatte overstayed Ihre visa in den Golf-Staat.

“ich verkaufe meine Seele an den Teufel um Geld zu schauen, so dass Sie nach Hause kommen, und komfortabel Leben hier,” Duterte sagte am Dienstag. Die Philippinen Präsident sagte Letzte Woche, dass er bereit war zu nehmen “zu drastischen Maßnahmen” zum Schutz Filipinos arbeiten im Ausland.

ab Mittwoch mit mehr als 900 Philippinen Arbeitnehmer zurückgekehrt, hatte Sie auf gecharterten Flügen, Land’s Overseas Workers Welfare Administration sagte CNN.

Arbeits-Sekretär Silvestre Bello III, sagte in einer Pressekonferenz am Montag, dass Tausende von Filipinos aufgedreht war an der Botschaft in Kuwait seit dem 29. Januar zu initiieren, die RÜCKFÜHRUNG Prozess vereinbart, mit der Kuwait-Regierung. Mehr als 2.200 erhalten hatte, die Reise Unterlagen so weit.

“Sie wird zurückkehren, um mit Ihnen praktisch nichts, aber traurige Geschichten, wie sich Ihre Träume für ein besseres Leben für Ihre lieben bekam erschüttert von Ausbeutung und Missbrauch. Sie sind die ersten von Hunderten, die haben das beherzigt Präsident’s Anruf für Sie, nach Hause zu gehen, damit Sie entkommen konnten weitere Misshandlung im Ausland,” Philippinen Außenminister Alan Peter Cayetano, sagte auf Facebook.

Kuwait hat sich zu einem beliebten Ziel für die Philippinen in übersee ausländische Arbeitnehmer in den letzten Jahren.

Das Kuwaitische Außenministerium sagte 276,000 Philippinischen Arbeiter wurden in das Land im Januar. Laut der Philippine Statistics Authority, mehr als 2,2 Millionen Philippinen Staatsangehörige arbeitete in übersee im Jahr 2016 um 6,4% von Ihnen waren in Kuwait.

Duterte sagte vorher, dass er plant, besuchen Sie Kuwait-und das Thema aufzunehmen.

“Wir suchen keine spezielle Behandlung oder Privilegien für unsere Mitarbeiter, aber wir erwarten Respekt für Ihre Menschenwürde und der grundlegenden Menschenrechte” Duterte sagte Freitag.

“der kuwaitischen Regierung und alle anderen, wo unsere OFWs Arbeit, wir suchen und erwarten Ihre Unterstützung in dieser Hinsicht.”

Wenn für einen Kommentar gebeten, Kuwait stellvertretender Staatssekretär für Konsularische Angelegenheiten Sami Abdul Azizi sagte CNN, die er getroffen hat mit Philippinischen Botschafter Renato Pedro Villa, zu diskutieren, Fragen im Zusammenhang mit der Philippinischen Gemeinschaft in Kuwait, aber lehnte es ab, weitere details zu geben.

ein Jahr später

Demafelis’ Familie verlor den Kontakt mit Ihr im Mai 2016, etwa zwei Jahre, nachdem Sie angekommen im Nahen Osten, laut CNN Philippinen.

Sie sagte, Sie sagte nie etwas schlechtes über Ihren Arbeitgeber, sondern hatte den Verdacht, Sie wurde beobachtet. Demafelis war nur in der Lage zu sprechen, um Sie drei mal im Jahr.

Während dieser letzten Anruf, Demafelis sagte, Sie geplant, nach Hause zu kommen in 2018. Aber nach nicht hören, von Ihr für ein fast Jahr, Demafelis’ Familie berichtete Ihr fehlt, Ihre Schwester sagte CNN Philippinen.

die Ermittler versuchten, Sie zu suchen, durch die kuwaitischen Agentur, die rekrutiert Ihr, aber entdeckt, es hatte geschlossen.

die Polizei hat’t entdecken Sie Ihren Körper, bis die Ermittler setzen Ihre Sehenswürdigkeiten auf Ihrem Libanesischen Arbeitgebers, der beschuldigt wurde, der Fälschung überprüft. Der Körper entdeckt wurde am Mittwoch und zeigte Anzeichen, die Sie wurde möglicherweise erwürgt, so die Behörden.

Missbrauch von Haushaltshilfen ist tragischerweise Häufig im Nahen Osten und in ganz Ost-Asien. Im letzten Jahr, Human Rights Watch beschuldigt Katar der Unterwerfung Wanderarbeiter Bau von Stadien für die WM 2022 zu lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Eine Umfrage im Dezember fand die Mehrheit der Hausangestellten in der Stadtstaat Singapur, der ausgenutzt wurden. Und eine 2016-Bericht wird festgestellt, dass Tausende von Hausangestellten in Hong Kong waren, unter sklavenähnlichen Bedingungen.

Post Comment