Welt

Trump tweetet mehrere anti-muslimische Videos von einem rechtsextremen Führer

Trump tweetet mehrere anti-muslimische Videos von einem rechtsextremen Führer

Präsident Trump übergab die Plattform des US-Oberbefehlshabers an einen britischen rechtsextremen Führer, der eine Reihe von anti-muslimischen Videos auf Twitter veröffentlichte. Er injizierte dem amerikanischen politischen Blutkreislauf eine Serie von drei Videos, darunter “Der islamistische Mob schiebt einen Teenager vom Dach” und “Muslim zerstört eine Statue der Jungfrau Maria!” Am Mittwochmorgen. Die Videos kamen von Jayda Fransen, dem stellvertretenden Leiter der rechtsextremen Britain First-Gruppe, die für die Durchführung “christlicher Patrouillen” gegen Muslime bekannt ist. Paul Golding, der Leiter der Organisation, der oft zu Hassgruppen gezählt wird, kehrte Sadiq Khan den Rücken, als er Londons erster muslimischer Bürgermeister wurde. Alex Jones behauptet, Las Vegas Massaker sei “falsch” Jayda Fransen, stellvertretender Leiter von Britain First, reagierte enthusiastisch auf Trumps Unterstützung. (DANIEL LEAL-OLIVAS / AFP / Getty Images) Es war nicht sofort klar, warum Trump, der sagte, dass es “sehr gute Leute” unter den rechtsextremen Demonstranten in Charlottesville, Virginia, im August gab, die Botschaften retweetete. Fransen, die letztes Jahr schuldig gesprochen wurde, eine muslimische Frau verbal zu missbrauchen, war ihrerseits begeistert, dass sie für die Welt erblickt worden war. “DER PRÄSIDENT DER VEREINIGTEN STAATEN, DONALD TRUMP, HAT DREI DEPUTY LEADER JAYDA FRANSEN’S TWITTER VIDEOS ZURÜCKGEBRACHT! DONALD TRUMP HIMMEL DIESE VIDEOS ZURÜCK UND HAT UM 44 MILLIONEN FOLLOWERS! GOTT SEGNEN SIE TRUMP! GOTT SEGNEN AMERIKA! OCS @JaydaBF @realDonaldTrump ,” Sie schrieb.

Melden Sie sich für BREAKING NEWS E-Mails an

Senden Sie einen Brief an den Herausgeber Tritt dem Gespräch bei: Facebook Tweet

Post Comment