Welt

Unexploded des zweiten Weltkriegs-Bombe Gefunden Im Fluss in der Nähe London City Airport

Eine nicht detonierte Bombe aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt wurde, in der Themse Anfang letzten Sonntag, führte die Behörden auf, alle Flüge stornieren Montag aus benachbarten Flughafen London City. Weil die Bomben sind nicht nur schlecht, Sie sind auch sehr unangenehm.

Die Bombe wurde entdeckt, während einige vor der geplanten arbeiten für den Flughafen. Die Royal Navy und Spezialisten gleichermaßen bestätigt, dass es war ein deutscher, 500-kg (von 1.100-Pfund -) Gerät mit einer Sicherung aus, berichteten lokale Behörden. Bis das Gerät gehoben und entfernt werden, niemand wurde erlaubt zu starten, um ihn zu arbeiten. Ich bin nicht das, was man nennen könnte, eine “Bombe”, “Experte”, aber lassen Sie uns erklären diese “smart” “verschieben.”

Am Sonntag Abend, als die Royal Navy und die Polizei evakuiert die Menschen in etwa 700 Meter von der Bombe, berichtete NPR.

Es wurden 261 Ankünfte und Abflüge geplant, um den Flughafen am Montag, stellte der BBC. Bis zu 16.000 Passagiere waren betroffen. Ich vermute aber, dass die “Bombendrohung” ist ein Grund für die Verzögerung, die nach unten geht viel leichter, als “Flughafen-Personal-Inkompetenz.”

am Montag Abend hatten die Behörden entfernt die Bombe aus dem Bereich. Zum Glück wurde niemand verletzt.

der Grund für Die Evakuierung, zusätzlich zu der unmittelbaren Gefahr, die durch eine normale Bombe, die verwurzelt ist in der Natur ein WWII-Nazi-Bombe. Die Nazis fiel alle Arten von Bomben während des Krieges, aber einige waren Tölpel gefangen, gehen nur aus, wenn jemand versucht, Sie zu entschärfen. Und optisch gab es nichts, die Unterscheidung dieser von nicht Explodierter Blindgänger. Von der BBC:

Aber laut einem Sprecher der RLC-regiment EOD-division, high explosive, Luft-geliefert Deutsche Bomben sind die gefährlichsten Weltkrieg II Elemente, die es zu bewältigen hat. Sie sind nicht nur in einem empfindlichen Zustand – nachdem Sie bereits eingesetzt worden, bewaffnet und beschädigte durch den Aufprall mit dem Boden – aber Sie sind ausgestattet mit einer Vielzahl von verschiedenen sicherungen, einige entworfen, um zu zünden sofort, andere boten irgendeine form von time-delay und einige, die waren Tölpel gefangen, speziell entwickelt um zu töten EOD-Operatoren.

natürlich, Suche nach alten und nicht WWII-ära Bomben in London wirklich nicht ungewöhnlich. Deutsche Flugzeuge sank fast 30.000 Bomben auf die Stadt, die im Laufe von drei Monaten, während der Blitz, NPR berichtet.

Und es ist nicht nur London. Jedes Jahr werden über 2.000 Tonnen nicht Explodierter Bomben in Deutschland, obwohl der Krieg endet vor etwa 70 Jahren, berichtet Smithsonian.

Und, als es stellt sich heraus, übrig gebliebenen Kriegs-Bomben haben die unangenehme Angewohnheit, zu drehen, wo die Leute am wenigsten wollen Sie. Es war die Zeit etwa 1.200 Einwohner wurden evakuiert, in London, als ein Bautrupp ausgegraben eine 500-Pfund-deutschen Luft-Drop Bombe. Und das andere mal, als eine amerikanische Bürgerkrieg-ära Kanonenkugel entdeckt wurde, ist in Savannah, Georgia.

ich denke, die Faustregel ist hier, dass, wenn Sie Leben überall, wo es war ein Krieg, der so ziemlich überall ist, bewusst sein, wenn Sie Graben.

Post Comment