Welt

Xinhua Schlagzeilen: China champions: Frieden, Entwicklung, ersetzen nicht UNS

Xinhua Schlagzeilen: China champions: Frieden, Entwicklung, ersetzen nicht UNS

Xinhua Schlagzeilen: China champions: Frieden, Entwicklung, nicht ersetzen, USA

der chinesische Außenminister Wang Yi nimmt Fragen auf China’s Außenpolitik und auswärtige Beziehungen bei einer Pressekonferenz am Rande der ersten Sitzung des 13th National People’s Congress in Peking, der Hauptstadt von China, 8. März 2018. China am Donnerstag gab Außenstehende einen Einblick in, wie das Land in Angriff nehmen will Diplomatie als sein globaler Einfluss wächst. Unter Fragen bei einer jährlichen Presse-event, Außenminister Wang Yi machte eine grobe Skizze von “große-Land-Diplomatie mit chinesischem Charakter,”, die verkörpert das Engagement für Frieden, nicht-bedrohlichen, stehen für die kleinen und schwachen, und die gemeinsame Nutzung von Entwicklungschancen. Große-Land-Diplomatie stieg auf Prominenz unter Präsident Xi Jinping’s Führung. Das Konzept beinhaltet den Aufbau einer neue Art der internationalen Beziehungen und eine Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit wirklich zu nutzen der Welt. (Xinhua/Li, Xin)

PEKING 8. März (Xinhua) — China am Donnerstag gab Außenstehende einen Einblick in, wie das Land in Angriff nehmen will Diplomatie als sein globaler Einfluss wächst.

Unter Fragen bei einer jährlichen Presse-event, Außenminister Wang Yi machte eine grobe Skizze von “große-Land-Diplomatie mit chinesischem Charakter,”, die verkörpert das Engagement für Frieden, nicht-bedrohlichen, stehen für die kleinen und schwachen, und-sharing-Entwicklung-Chancen.

Die zwei-Stunden-Pressekonferenz am Rande der jährlichen Sitzung des nationalen Gesetzgebers, die bekannt ist für die Erklärung von China’s nehmen auf die aktuellen Probleme der Welt.

Major-country-Diplomatie stieg auf Prominenz unter Präsident Xi Jinping’s Führung. Das Konzept beinhaltet den Aufbau einer neue Art der internationalen Beziehungen und eine Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit wirklich zu nutzen der Welt.

XI DEN ARCHITEKTEN

Wang gutgeschrieben Xi als der Chef-Architekt des major-country-Diplomatie-Konzept und sagte, der Präsident war persönlich beteiligt bei der Planung und Durchführung der “brilliant” head-of-state-Diplomatie.

Wang sagte head-of-state-Diplomatie war die höchste form des internationalen Austauschs und hatte unersetzlichen Vorteil und die strategische Bedeutung gegenüber anderen Formen der Diplomatie.

Als top-leader, Xi besucht hat 57 Ländern und mehr als 110 ausländische Staatsoberhäupter, die Vertiefung the world’s Verständnis von China, die Verbesserung von China’s-Profil und Einfluss, und helfen, Lösungen zu finden, um viele Globale Probleme.

Xi’s Konzept der Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit erhalten hat, die weltweit Anerkennung und Beifall. Es wurde auch in einer Reihe von Resolutionen der Vereinten Nationen.

Ruan Zongze, executive vice president der China Institute of International Studies, wies auf die Bedeutung des Konzepts und was man damit erreichen konnte.

“Die Vorstellung hat, bereichert das theoretische system der internationalen Beziehungen und eine neue, chinesischer Perspektive, wie die Länder bekommen, zusammen mit einander,”, sagte er.

in Diesem Jahr, Xi Gastgeber von vier globalen Ereignisse in China: das Boao Forum for Asia annual conference im April, der Shanghai Cooperation Organisation Gipfel im Juni, das Forum on China-Africa Cooperation (FOCAC-Gipfel im September, und die Erste China International Import Expo in November.

Er wird auch an der BRICS-Gipfel in Südafrika, die APEC Economic Leaders’ Treffen in Papua-Neuguinea und auf den G20-Gipfel in Argentinien.

“Präsident Xi’s Führung und charisma haben ihn verdient und das Land und viele gute Freunde, unter den ausländischen Staats-und Regierungschefs, die eine vielfältige Reihe von Kulturen und sozialen Systeme,” Wang sagte.

GROß, NICHT BEDROHLICH

in Diesem Jahr, Wang traf die Presse zu einem Zeitpunkt, der Begriff “scharf macht” wurde gezaubert aufrufen Besorgnis über den wachsenden Einfluss Chinas und Russlands in der Welt. Auf die Frage, über dieser Begriff, Wang nahm kein Blatt vor den Mund.

“Es ist an der Zeit, dass die China Bedrohung Theorie zur Ruhe gelegt worden war,” Wang geschnappt. “Diejenigen, die nicht haben, bias oder der Praxis der doppelten standards werden sehen, China’s Entwicklung als Chance und nicht als Bedrohung.”

Er sagte, China’s Beitrag zum globalen Wirtschaftswachstum war größer als die Vereinigten Staaten, Japan und der euro-zone kombiniert, und dass China entfielen mehr als 70 Prozent der Verringerung der Armut weltweit.

ob China stellte eine Herausforderung für die Vereinigten Staaten, Wang war klar. Abbürsten solche ängste, er sagte, China hatte “keine Notwendigkeit oder Absicht, anstelle der Vereinigten Staaten” in seiner internationalen Rolle, und das war es “völlig falsch”, für jedermann zu sagen, dass China ersetzen würde America’s Rolle in der Welt.

Trotz einiger Elemente des Wettbewerbs, Wang sagte, dass China-US-Beziehungen wurden definiert durch die Partnerschaft als Rivalität.

Er wies auch auf die stetige Verbesserung in China-Japan-Beziehungen, den Aufruf für gegenseitiges Vertrauen mit Indien, und sagen, dass die “der Himmel ist die Grenze” für China-Russland-Kooperation.

Es ist ein hart erkämpfter Ruhe in der South China Sea. China hat eine starke Entschlossenheit und Tiefe Hingabe zur Aufrechterhaltung von Frieden und Stabilität dort, Wang sagte.

Die de-stabilisierende Faktor, Wang bemerkt, kommt von außerhalb der region mit häufigen zeigen von Kraft, mit voll bewaffnete Flugzeuge und Schiffe der Marine.

Er sagte nach dem “China Zusammenbruch der Theorie” zusammenbrach, verschiedene Arten von “China Bedrohung Theorie” wurden jetzt verlieren Dampf.

, zu HELFEN UND zu TEILEN

China’s major-country-Diplomatie ist nicht über den Umgang nur mit den entwickelten und den mächtigen. China ist immer noch die Welt’s größte Entwicklungsland, und es steht ein für die schwachen und kleinen, und spielt eine Konstruktive Rolle bei der Lösung regionaler Probleme.

Wang wies darauf hin, dass China heute in einer viel besseren position zu helfen, lösen verschiedene regionale und internationale Fragen.

Auf der koreanischen Halbinsel, China’s-Aussetzung–Aussetzung Vorschlag bewiesen hat, der beste Weg, um die grundlegenden Voraussetzungen für die Verbesserung der Halbinsel situation.

im Vergangenen Jahr hat China vorgeschlagen, eine drei-Phasen-Lösung zu helfen, sich das Problem in Myanmar’s Rakhine state. Peking hielt auch einen Palästina-Israel peace symposium und eine Konferenz zur Verbesserung der Afghanistan-Pakistan relations.

Er sagte, Peking würde respektieren die Wünsche und die Souveränität anderer Länder nicht einmischen in Ihre Angelegenheiten, noch verhängen seine Ansichten auf andere.

China’s große Land Diplomatie ist auch über die Unterstützung der am wenigsten entwickelten.

Selbst als es hat sich schnell entwickelt, bleibt China ein guter Bruder und partner in Afrika.

“Afrika’s Bedenken sind China’s betrifft. Afrika’s Schwerpunkte sind China’s Prioritäten,” Wang, sagte, hinzufügen, dass die afrikanischen Länder sind willkommen an Bord von China’s schnellen Zug der Entwicklung.

in Diesem Jahr ein Schwerpunkt des FOCAC-Gipfel eine gemeinsame, die Chancen der Gürtel und Road Initiative.

In Ihrem fünften Jahr der initiative das Ziel, der Welt zu helfen durch Handel und Infrastruktur Zusammenarbeit. Mehr als 80 Länder und Organisationen haben unterzeichnet mit China befasst.

Wang sagte, die initiative war ein transparent ein, gefolgt von “goldene Regel” der umfangreiche Konsultationen, gemeinsame Beitrag und gemeinsamen Vorteilen.

“Alles ist im freien. Es gibt keine Hinterzimmer-deals und jeder Schritt ist transparent,” Wang sagte.

China war ein starker Verfechter der Liberalisierung des Handels.

“je mehr sich China entwickelt, desto mehr kann es dazu beitragen, die Welt,”, sagte er.

In einer Gemeinschaft von einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit, Xi sagte, China setzt sich für den Aufbau einer offenen, integrativen, saubere und schöne Welt, genießt einen dauerhaften Frieden, Universelle Sicherheit und gemeinsamen Wohlstand.

William Jones, Washington Bureau chief der US-Veröffentlichung Executive Intelligence Review, sagte Xi’s Vorschlag ist ein Versuch, Sie zu überwinden und ersetzen die traditionelle Vorstellung von “Geopolitik”, in dem es immer “Gewinner” und “Verlierer”, und in dem das Prinzip der “macht vor Recht” neigt zu überwiegen.

“dieses neue Konzept, jeder spielt eine Rolle und die Vorteile erzielt, indem eine nation kann von allen benutzt werden,” Jones Hinzugefügt.

Post Comment