20 Minuten – Tom Hanks tanzte einmal aus der Isolation

0
16

Nachdem das Schauspielerpaar Tom Hanks und Rita Wilson mehr als zwei Wochen in Australien unter Quarantäne gestellt hatten, nachdem sie positiv auf Coronavirus getestet worden waren, sind sie zurück in den USA. Die TMZ-Website berichtete am Freitag, dass sie auf einem kleinen Flughafen in der Gegend von Los Angeles gelandet war.

Laut der New York Post wurde der Schauspieler aus Forrest Gump und Toy Story auf dem Asphalt tanzen gesehen, als er von einem Privatjet abstieg.

Vor ungefähr zwei Wochen waren Hanks und Wilson das erste berühmte Paar, das ihre Ansteckung mit dem Virus ankündigte. Zuerst in einem australischen Krankenhaus behandelt, dann in ihrem Haus eingesperrt, veröffentlichte das Paar verschiedene Tweets über ihren Gesundheitszustand, um schließlich bekannt zu geben, dass sie auf dem Weg der Genesung waren.

Tom Hanks war mit seiner Frau in Australien, um die Dreharbeiten für einen australischen Film Baz Luhrmann vorzubereiten, der Elvis Presley gewidmet ist und in dem der Schauspieler der beiden Oscars den Impresario des Königs, den berühmten Oberst Tom Parker, spielen muss . Die Produktion des Films wurde inzwischen eingestellt, ebenso wie Hunderte anderer Film- und Fernsehproduktionen auf der ganzen Welt aufgrund der anhaltenden Pandemie.

(20 Minuten / ats)

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.