Alicia Keys, Backstreet Boys, eröffnen das Benefizkonzert “Wohnzimmer”

0
15

NEW YORK —
Billie Eilish, Mariah Carey, Alicia Keys und Dave Grohl öffneten buchstäblich ihre Türen, als die Musiker von zu Hause aus für ein einstündiges Benefizkonzert auftraten, um Geld für die von der Coronavirus-Krise Betroffenen zu sammeln.

Keys startete die Veranstaltung am Sonntag, bei der auch Angehörige der Gesundheitsberufe und Ersthelfer geehrt wurden, und sang ihr Lied “Underdog” von einem Klavier in ihrem Haus. Sie dankte denen, “die ihr Leben riskierten, um uns zu beschützen”. Carey, eine der letzten Darstellerinnen, sang “Always Be My Baby” aus ihrem Heimstudio in New York und sagte dann dem Publikum, dass sie Handschuhe anziehen würde.

Elton John sang und moderierte auch das Special, das auf den Radiosendern Fox und iHeartMedia ausgestrahlt wurde. Er sagte, er hoffe, “diese Unterhaltung wird deine Seele nähren und befeuern.”

Für die selbstgebildete Eilish, die normalerweise live mit ihrem Bruder-Produzenten Finneas auftritt, der entweder Gitarre oder Klavier spielt, war die häusliche Umgebung kein Problem. Am Sonntag klimperte er mit, als Eilish ihren Nr. 1-Hit “Bad Guy” von ihrer Couch sang. Das Konzert-Special fand anlässlich des einjährigen Jubiläums von Eilishs Grammy-preisgekröntem Debütalbum “Wenn wir alle einschlafen, wohin gehen wir?” – die Finneas und Eilish von ihrem Zuhause in Los Angeles aus produziert und aufgenommen haben.

Eilish sagte den Zuschauern, sie sei froh, dass sie und ihr Bruder “während der verrückten, verrückten Zeit eine Art Trost bieten könnten”.

Die Künstler wurden in ihren Häusern mit Handys, Kameras und Audiogeräten gefilmt. Die Veranstaltung fand während des Zeitfensters statt, das zu den iHeartRadio Music Awards gehören sollte, die aufgrund der Pandemie Teil einer Welle von Verschiebungen und Absagen öffentlicher Veranstaltungen wurden.

Andere Darsteller waren Tim McGraw, H.E.R. und Sam Smith, der “How Do You Sleep” in A-cappella-Form sang. Dave Grohl sang “My Hero” aus seinem Studio in Hawaii, Billie Joe Armstrong von Green Day spielte seine Gitarre zu “Boulevard of Broken Dreams”, während Camila Cabello “My Oh My” aus Miami mit einem Gitarrenassistenten von Shawn Mendes sang.

Die fünf Mitglieder der Backstreet Boys traten an verschiedenen Orten auf, um ihren Klassiker “I Want It That Way” zu singen. Und Demi Lovato sang ihr emotionales Lied “Skyscraper”, während sie Klavier spielte.

Lady Gaga, Lizzo, Melissa McCarthy, Ryan Seacrest, Ken Jeong und andere traten besonders auf, dankten den Ersthelfern und forderten die Zuschauer auf, sichere Gewohnheiten wie Händewaschen und Bleiben zu Hause zu üben.

“Ich sehe viele inspirierende Geschichten über Freundlichkeit auf der ganzen Welt, die dazu beitragen, die Nerven aller in dieser unheimlichen Zeit zu beruhigen. Mein Herz gilt Menschen, die ihre Angehörigen verloren haben, und auch Menschen, die ihre Arbeit verlieren”, sagte Gaga. die die Veröffentlichung ihres Albums “Chromatica” am 10. April verschoben hat und sagte, es sei nicht der richtige Zeitpunkt inmitten eines globalen Kampfes mit dem Coronavirus. “Ich wollte nur einchecken und sicherstellen, dass Sie die Zeit finden, freundlich zu sich selbst zu sein und alles zu tun, um Ihren mentalen Helath aufrechtzuerhalten.”

Wie Gaga haben auch andere Künstler die Veröffentlichungstermine für Projekte aufgrund des Virus geändert, und Künstler mussten Live-Shows wegen sozial distanzierter Mandate absagen oder verschieben.

Bei den meisten Menschen verursacht das neue Coronavirus leichte oder mittelschwere Symptome wie Fieber und Husten, die sich in zwei bis drei Wochen bessern. Bei einigen, insbesondere bei älteren Erwachsenen und Menschen mit bestehenden Gesundheitsproblemen, kann dies zu schwereren Krankheiten führen, einschließlich Lungenentzündung und Tod.

Die Zuschauer, die das Konzert-Special am Sonntag sahen, wurden gebeten, zwei der gemeinnützigen Organisationen zu unterstützen, die Opfern und Ersthelfern während der Pandemie helfen: Feeding America und First Responders Children’s Foundation.

Einige Polizisten und Angehörige der Gesundheitsberufe sprachen zwischen den Aufführungen mit einer Krankenschwester auf der Intensivstation unter Tränen, als sie den Zuschauern von ihrem emotionalen Tag bei der Behandlung von Opfern mit dem Virus erzählte.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.