Arme Jennifer: Frau wird viral für Videokonferenz Ca …

0
77

Ersparen Sie sich einen Gedanken für Jennifer.

Sie sehen, da immer mehr von uns von zu Hause aus arbeiten, um die Ausbreitung des Coronavirus durch soziale Distanzierung zu unterdrücken, befinden sich einige von uns in steilen Lernkurven, wenn es um Technologie geht.

Meistens, wie wir uns bei der Verwendung nicht in Verlegenheit bringen können, insbesondere wenn wir Videokonferenz-Tools verwenden, um eine Remoteverbindung mit unseren Teams herzustellen.

Jeder, der jemals Videokonferenzen verwendet hat, weiß, dass es seine eigenen Etikette-Regeln gibt. Sowie:

1. Schalten Sie Ihr Mikrofon stumm, wenn Sie nicht sprechen, damit niemand Ihren Fernseher oder Ihr schreiendes Kind im Hintergrund hören kann.

2. Deaktivieren und sprechen Sie nur, wenn dies unbedingt erforderlich ist, da Verzögerungen im Feed Gespräche, insbesondere mit großen Gruppen, erschweren können.

3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera ausgeschaltet ist, wenn Sie nicht an Ihrem Computer sind und etwas anderes tun, z. B. auf die Toilette gehen.

Nun würden wir spekulieren, dass niemand Jennifer, eine Frau, die jetzt wegen ihres unglücklichen Unglücks, als die Natur anrief, viral wird, davor gewarnt hat.

Die US-Frau vergaß offenbar die Videokomponente ihrer Zoom-Telefonkonferenz, als sie anfing, mit ihrem Computer von ihrem Schreibtisch wegzugehen.

Dann stellte sie ihren Laptop auf den Boden, bevor sie das Badezimmer betrat, und ging zur Toilette, während der Standort ihres Laptops sie perfekt dafür berühmt machte, ihr Geschäft zu machen, während ihre fassungslosen Kollegen zuschauten.

Weist auf die Frau hin, die ihre sehr gründliche Erklärung der „ethischen Standards ihres Berufs“ fortsetzte, während der Rest der Anrufer ihr Lachen nicht verbergen konnte.

Sie können das Video unten sehen:

Als Jennifer merkte, was los war, war es zu spät, als sie den Laptop schnell wegdrehte. Ihre Kollegen riefen weiter an, und Jennifer blieb verständlicherweise außerhalb der Kamera.

“Was ist passiert?” sagte die Frau, die den Anruf leitete und die verpasst hatte, was los war. Ihr Team kümmerte sich jedoch um Jennifer, als sie darauf bestanden, dass der Sprecher weitermachte.

Das Video ist seitdem in den sozialen Medien viral geworden und hat Millionen von Aufrufe erhalten. Da das Szenario nicht peinlich genug ist, wird es jetzt im Google-Suchverlauf für immer weiterleben.

Obwohl sie es vielleicht nie ausleben wird, danke Jennifer, dass sie uns zum Lachen gebracht hat, als wir es nicht mehr brauchen konnten. Wir schätzen Ihr selbstloses Opfer.

Auch Twitter genießt das Video, wobei “arme Jennifer” auf der Website angesagt ist. Sie können einige der folgenden Reaktionen sehen:

Viele haben das Video jedoch aufgerufen und gefragt, ob es eine Fälschung sein könnte oder nicht:

Was haben wir aus all dem gelernt, bis wir die wahren Ursprünge des Videos entdeckt haben? Schalten Sie Ihre Kamera aus, wenn Sie Ihren Computer verlassen. Immer. Immer.

Wenn nicht für dich, für Jennifer.

Ausgewähltes Bild: Facebook

Haben Sie eine Lifestyle-Geschichte oder eine persönliche Erfahrung, die Sie mit uns teilen möchten? Kontaktieren Sie uns unter [email protected]

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.